Samstag, 11. Oktober 2014

Herbst in der Pommes-Tüte von Stampin' Up!

Schon vor einigen Wochen ist diese herbstliche Pommes-Tüte von meinem Basteltisch auf das Sideboard gehüpft. Einfach, weil ich sie machen wollte, ohne konkreten Anlass.


Eigentlich hab ich nämlich die Pommes-Tüte noch viel zu selten verwendet, dabei find ich sie so hübsch!


Die Rückseite habe ich mit dem herbstlichen Designerpapier aus dem Herbst-Winter-Katalog ausgestaltet, das ich erst sehr langweilig fand. Als ich die Aquarellmarmorierung in echt sah, war ich aber schnell davon angetan!


Farblich habe ich Curry-Gelb, Terrakotta und Espresso verwendet. So ist bspw. das Blatt in Espresso auf Curry-Gelb gestempelt. Die goldenen Basics-Knöpfe finde ich ja ganz besonders toll, daher durfte so einer auch hier nicht fehlen :-)


Folgende Stampin' Up! Materialien habe ich für diese Verpackung verwendet:

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende und mache mich nun auf zu meinem ersten Weihnachtsworkshop (ebenfalls mit einigen herbstlichen Elementen), yeah!