Dienstag, 3. April 2012

Sale-a-Bration Workshop in Ladenburg

Kaum zu glauben, der letzte Sale-a-Bration Workshop am Samstag bei Anke war mein allererster Workshop in Ladenburg (abgesehen natürlich von jenen, die bei uns zu Hause stattgefunden haben).

Anke hatte sich im Vorfeld von mir folgendes Programm gewünscht: Eine neutrale Glückwunschkarte, eine raffinierte Gutscheinkarte (Klappkarte, innen verzierter „Umschlag mit Zierlasche“), ein Schächtelchen (mit Schmetterling oder Blumenreigen) sowie die Pillowbox schön verziert wie z. B. im IBK auf S. 28 unten rechts. Zudem waren der Mail zwei Fotos mit Ideen für die neutrale Glückwunschkarte angehängt.

Diese beiden Anregungen habe ich bei der Vorbereitung des Workshops zu nachfolgender Karte mit passendem Böxchen fusioniert:


Die Farben sind Aquamarin, Savanne, Senfgelb, Mattgrün und Himbeerrot, die Blumen stammen aus dem Set Fruit'n'Flowers und zwei Sale-a-Bration-Sets haben auch noch Einzug gehalten, nämlich Fresh Vintage auf der Box und Galante Grüsse für den Text. Eine Farbkombi, die mir so wahrscheinlich nicht eingefallen wäre, was nichts daran ändert, dass sie super aussieht! 







Ich bin etwas in Eile und wünsch Euch daher nur kurz und knapp einen wunderschönen Tag! Wo bleibt denn heute die Sonne? Ihr wollt gar nicht wissen, wie dank ihrer Abwesenheit vorhin diese Fotos zustande gekommen sind... Den Rest zeig ich Euch im Verlauf der Woche.


Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Savanne, Aquamrin, Vanille Pur, Mattgrün
Stemepfarbe: Himbeerrot, Aquamarin, Senfgelb, Mattgrün
Stempelset: Fruit'n'Flowers, Fresh Vintage, Galante Grüsse
DSP: First Edition
Zubehör: Knopf Himbeerrot, Leinenfaden, geripptes schmales Band Mattgrün, Basic Perlenschmuck, Kreisstanzen