Samstag, 17. März 2012

Schmetterlingsbox in den In Colors

Zum Workshop am Montagabend habe ich den Teilnehmerinnen ein etwas verfrühtes Mini-Osternestchen mitgebracht. Dazu habe ich die beliebte Box mit dem Wellenquadratdeckel in zwei In Color-Kombinationen gestaltet und mit einem zauberhaften BigShot-Schmetterling verziert. Sieht das nicht edel aus?


Der kleine Goldhase - hier in der Ausführung mit dunkler Schokolade - durfte natürlich nicht fehlen :-)


Den Boden habe ich mit dem schönen Rad Very Vintage berollert. 


Für die Box habe ich übrigens den Cardstock in der strukturierten Variante verwendet. Den gibt es nur in der 12x12"-Ausführung, das ist für die Wellenquadrat-Die einfach perfekt. Ohnehin überlege ich, ob ich auch als Nicht-Layouterin öfter mal Cardstock im quadratischen Format bestellen soll. Zwar arbeite ich entschieden lieber mit A4, aber gerade bei den BigZ-Formen wie eben dem Wellenquadrat, dem Wellenkreis, der Pillowbox etc. kommt man mit dem 12x12" Cardstock definitiv besser und mit weniger übrig bleibenden Papierschnipseln zurecht.


Ich liebe diese Box! Sie geht schnell, wirkt effektvoll und es passt auch ein kleines Bisschen was rein.

Habt einen schönen Samstag, Ihr Lieben, und geniesst den Frühlingsanfang!

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Blauregen, Aquamarin, Limone, Petrol
Stempelfarbe: Limone, Petrol
Stempelset: Jumbo-Rad Very Vintage
DSP: Block In Color 2011-2013
Zubehör: Zauberhafte Schmetterlinge, Schmetterlingsgarten, Kreisstanzen, Polka Dot Prägefolder, geripptes Band Flüsterweiss