Mittwoch, 15. Februar 2012

Osternostalgie-Vintage-Karte ohne Ostern

Letzten Samstag haben wir - auf Wunsch der Gastgeberin :-) - noch eine zweite Vintage-Karte gestaltet. Und zwar mit dem Set "Osternostalgie". Mit Ostern hat die Karte aber gar nix zu tun. Auf die Idee mit dem Mädchen im Oval hat mich eine Kollegin gebracht. Das Drumrum entstand wie viele meiner Projekte während einer meiner längeren Autofahrten. Gute Musik aus den Lautsprechern, vorzugsweise trockene Strassen und möglichst stressfreie Verkehrsverhältnisse sind für mich die idealen Bedingungen, um die Gedanken zu Stempelfarben, Sets und Kombinationen schweifen zu lassen.

In diesem konkreten Fall ist dabei Folgendes entstanden:


 


Und dies haben die samstäglichen Bastlerinnen bei freier Farbwahl daraus gemacht:
 



  
Ich weiss gar nicht, welche Farbe ich am schönsten finde! Was meint Ihr? Bis morgen früh könnt Ihr bei IN{K}PIRE_me noch Valentinsprojekte hochladen, ab dann gibt's hier meine Karte für die nächstwöchige Challenge zu sehen. Ich freu mich auf Euer Vorbeischauen :-)

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Wildleder, Vanille, Savanne plus Burgunderrot, Ozeanblau oder Blauregen
Stempelset: Osternostalgie, Happiest Birthday Wishes
Stempelfarbe: Wildleder, Granit, Flüsterweiss
DSP: First Edition
Zubehör: breites gestreiftes Band in Wildleder, Antike Klammern, Itty Bitty Stanzen, grosses Oval, Designer-Rahmen Prägeform, Vintage Tapete Prägeform