Dienstag, 18. Oktober 2011

Flieder im Herbst

Eigentlich wollte ich schon gestern bloggen, aber irgendwie wurde daraus nichts. Die Idee zur nun heutigen Karte stammt von Doris und weil ich sie unbedingt nachbasteln wollte, habe ich mir sogar extra das Itty Bitty Stanzenpaket bestellt. Und als ich neulich eine lila Karte brauchte, dachte ich sofort an diese tolle Idee. Ob Flieder, Hortensie oder Hyazinthe, die Mini-Blüten sind vielseitig einsetzbar und - wie ich finde - überaus wirkungsvoll. 


Die Blüten sind in Blauregen und Pflaumenblau gehalten und wurden auf einer weichen Unterlage mit dem Ende eines Pinsels mittig eingedrückt, um den dreidimensionalen Effekt zu verstärken. Zudem habe ich ihre Ränder in Flüsterweiss distressed. Die limonenfarbigen Blätter stammen von der Blütenblätterstanze, wurden mittig mit einer Falzrille versehen und in Artischocke distressed .


Aufgeklebt wurde die untere Schicht der Blüten mit dem Klebestift oder dem Tombow, die obere Schicht habe ich mit Gluedots fixiert. Der Rest ist selbsterklärend :-)



Ich wünsche Euch einen schönen Tag, an dem ich mich abends auf ein gemütliches Essen mit meinen Freundinnen freue. Ich hoffe, Ihr habt auch was Schönes vor!

Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Limone, Blauregen, Flüsterweiss, Pflaumenblau
Stempelfarbe: Flüsterweiss, Limone
Stempelset: In Gedanken bei dir
Zubehör: Itty Bitty Stanzenpaket, Blütenblätterstanze, Stanze Spitzenband, Dekoratives Etikett, Geschenkband Blauregen