Samstag, 2. April 2011

Frühlingshafte Familienfeier

Tut mir leid, heute muss ich Euch enttäuschen, da gibt es nichts aus dem Mini! Wir feiern nämlich grosses Cousin- und Cousinentreffen bei uns auf der Terrasse. Da darf ein bisschen Deko nicht fehlen und die orientiert sich - wie meistens bei mir - an der Einladung, die ich bekanntlich sogar noch vor dem SU-Farbwechsel hergestellt hab. Daher ist heute alles in Sonnenblume, Mattgrün und Rostrot gehalten und mit Barocken Motiven verziert. Seht selbst:

Unsere Terrasse, mit neuem Boden, neuen Pflanzen, neuen Gartenmöbeln (also die hinten, die andern sind aus dem Wohnzimmer) und rechts in der Ecke nicht mehr zu erkennen sogar einem neuen Grill. Sie wird heute eingeweiht, wenn man so will.


Die Blumentopfverpackung gabs vor ca. einem Jahr bei Ute Jung zu kaufen und ich hab mich schon lange darauf gefreut, sie heute als Gastgeschenke zu verwenden. Gefüllt sind die Töpfchen mit Schokoladeneiern. War übrigens gar nicht so einfach, die richtige Grösse zu finden und am Ende musste ich das "Schnittmuster" anpassen.


Menükarte gibt's heute nur eine. Hauptsache, von dem, was draufsteht, hat's genug ;-) Ist es nicht toll, dass es sogar Tischtuchrollen in Mattgrün gibt?



Zur Erinnerung, so sah die Einladung aus:


Und nun noch schnell ein paar Snapshots meiner Donnerstagabendbeschäftigung: Die ersten Cakepops nach Frau Klitzekleins Anleitung! Hier grad noch mit ein bisschen Kondenswasser, da sie die Nacht auf der Terrasse verbracht hatten. Für Verzierungen hatte ich keinen Nerv mehr, aber lecker sind sie (und süss...). Rosa mit Schokokuchen (kleine Abweichung vom Farbkonzept) und grün mit Nuss.



Geniesst das herrliche Frühlingswetter und schaut morgen hier vorbei, wenn es heisst:

Day 3 der


Und nun schnell ab zu Chrissy, die Euch heute eine sommerliche Box präsentiert.