Sonntag, 14. Februar 2016

Blütenherz am Valentinstag

Bei uns wird eine solche Karte jeweils eine Woche früher benötigt, aber ich dachte, für den Blog ist sie heute ganz passend :-) Ein Blütenherz mit gaaaaaaaaaanz vielen zusätzlichen Blüten in einer Farbkombi, die meine Upline Jenni für eine teaminterne Motivationsaufgabe zusammengestellt hatte und die so hundertprozentig meinen Geschmack trifft, dass ich sie einfach umsetzen musste.

 
Botanical Blooms fand ich vom ersten Moment an schrecklich. Und was die Stempel betrifft hat sich das bislang auch nicht wirklich geändert. Aber dann kam die liebe Kirstin mit einer Blumenwiese um die Ecke (die noch nicht mal ein Projekt wurde, sondern nur zum "Sammeln" der Blüten für ein Layout diente!) und ich konnte mich nicht mehr zurückhalten. So sind die Blüten halt aufgrund höherer Gewalt auch bei mir eingezogen, hmpf! 


Ob das Blütenherz nicht doch ein wenig too much ist? Ich weiss es noch immer nicht, aber meine ursprüngliche Idee mit einem Herz aus Transparentpapier sah erst recht nicht aus.


Die Blüten zusammenzubasteln macht echt viel Spass!


Ich wünsche Euch einen schönen Valentinstag! Ich bin ja ein wenig traurig, hätte ich doch zur Entspannung von der Woche gerne ein wenig Skirennen geguckt, aber was ist? Erst gibt's keinen Schnee und dann zuviel - und jetzt wurden seit gestern zwei Rennen abgesagt. Seufz! Noch gut, dass es auch sonst nette Sachen zu tun gibt :-)

 
 
PS. Die Sale-a-Bration-Sachen auf den letzten paar Seiten der Broschüre sind nur noch morgen erhältlich. Ab Dienstag werden drei neue Sale-a-Bration-Produkte zur Auswahl stehen.