Dienstag, 14. Juli 2015

Kleine Tüten mit Build a Birthday

Wahrscheinlich habt Ihr meine Schenkli zum kleinen Kurpfalz-Teamtreffen am Sonntag vor einer Woche längst auf den Blogs der andern Mädels gesehen. Trotzdem möchte ich sie Euch natürlich auch noch zeigen! Diesmal keine Schmetterlinge, sondern Torten in den neuen In Colors:


Erst war ich ja etwas skeptisch, ob die neuen In Colors so gut miteinander harmonieren wie diejenigen, die wir leider dafür hergeben mussten. Aber inzwischen bin ich überzeugt: Mit Ausnahme von Grasgrün tun sie es. Und wie!


Die Tüten hab ich mit dem neuen Tütenstanzbrett gefertigt (das leider in der Materialliste unten fehlt...). Dazu habe ich das Designerpapier im Block halbiert und aus den halben Bögen die grösstmögliche Tüte gemacht.


Das Stempelset Build a Birthday hat sich mittlerweile zu einem meiner Lieblinge gemausert. Da die Fähnchen eigentlich zu lang waren, hab ich die Torte mit Post-its abgeklebt, bevor ich die Fähnchen gestempelt habe.


Den Text aus dem Stempelset Ein kleiner Gruss habe ich mit den Handpicket-Framelits ausgestanzt. Die kann man also nicht nur als Stecker nutzen!

 
Um den Verbrauch an Brillis im Rahmen zu halten, hab ich den Tortenteller mit Glitzerkleber verziert.  
 
 
Für den Verschluss hab ich die neuen Lots of Labels Framelits verwendet. Das Stanzteil hab ich auf einer Seite angeklebt...
 
 
...auf der andern lässt sich die Tüte öffnen und entsprechend befüllen. Ich find die Tütchen total niedlich, war aber froh, dass ich nur acht Stück davon benötigte. Serienproduktionen sind einfach nicht so meins ;-)
 

Na, welche Farbkombi gefällt Euch am besten?

 
Folgende Stampin' Up! Produkte (zuzüglich des Tütenbretts) hab ich für diese Verpackungen verwendet:
 
 
Inzwischen hab ich auch die Schenkli der andern Mädels fotografiert, so dass ich Euch diese auch bald zeigen kann.
 
Habt einen schönen Dienstag!
 

2 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

sooooooooo wunderschön all deine Tüten
liebe Grüße SilviA

Kati hat gesagt…

man, sehen die Tütchen herzig aus, das ist ja richtig knuffig.

LG Kati