Samstag, 14. März 2015

Kleine Böxchen mit Süssen Träumen

Bei einem meiner letzten Workshops hatte sich die Gastgeberin eine Verpackung für Ferrero-Küsschen gewünscht. Und so haben wir also gestaltet, was normalerweise als kleines Goodie durchgehen würde :-)

Die Idee dazu hatte ich von meiner lieben Teamkollegin Jessica, die dazu auch eine tolle Anleitung gepostet hat.


Ich habe mich für ein Blatt des Designerpapiers Süsse Träume entschieden, das auf beiden Seiten dasselbe Muster trägt, einmal in Lagunenblau, einmal in Altrosé. 


Dabei habe ich eines der Muster als normale Box geklebt und...


...das andere in der zusammengefalteten Version gelassen. Sieht auch cool aus! 


Ich find die Böxchen unglaublich süss und freu mich schon, die mal noch in anderen Varianten zu gestalten! All diese Stampin' Up! Materalien wurden dafür verwendet:
Ich wünsche Euch ein wunderschönes, erholsames Wochenende!

3 Kommentare:

Tieva Design hat gesagt…

Die Böxlein sind zuckersüß geworden.
Viele Grüße
Gabi

Christina hat gesagt…

Hi Annemarie,
das sind ja ganz wunderbare kleine Böxchen. Einfach nur toll!
Grüßli und ein schönes Wochenende,
Christina

Mandy {Papers & Stamps} hat gesagt…

Hallo Annemarie,

deine Schächtelchen gefallen mir sehr gut, besonders die Dekoration... :-)

Liebe Grüße
Mandy