Montag, 16. März 2015

Zauberhafte Mini-Geschenkschachteln

Zum Wochenbeginn hab ich gleich nochmals kleine Boxen für Euch. Diesmal allerdings nicht selber gebastelt, sondern nur selbst verziert. Und zwar mit dem wundervollen Sale-a-Bration-Papier Zauberhaft. Dieses sieht in der Sale-a-Bration-Broschüre so unscheinbar weiss aus, lässt sich aber richtig toll einfärben.

Dieses Mini-Geschenkschachteln aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog habe ich für meine ersten Sale-a-Bration-Workshops vorbereitet:


Meine Farbkombi war Rhabarberrot - wir haben mit dem Walzengriff eingefärbt, da wird die Farbe doch deutlich dunkler - und Honiggelb. Die Teilnehmerinnen konnten wählen:


Lagunenblau und Pistazie.


Saharasand und Brombeermousse


Rhabarberrot und Currygelb.


Bermudablau und Flüsterweiss.


Saharasand und Brombeermousse.


Lagunenblau und Brombeermousse.


Altrose und Pistazie. 

Wenn man das Papier mit der Walze einfärbt, muss man die weissen Stellen am Ende mit Küchenkrepp weiss reiben. Und es braucht ordentlich Tinte. Die Variante mit den Babyfeuchttüchern oder das Bestempeln mit einem Stempelblock ist da deutlich sparsamer. Aber aussehen tun die Böxchen schon sehr schick, finde ich! 

Folgende Stampin' Up! Materialien wurden im Wesentlichen verwendet:
Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende und wünsche Euch einen guten Montag! 


PS. Falls jemand noch dringend etwas aus den Wochenangeboten benötigt, ich sammle noch bis morgen Abend.

1 Kommentare:

Ruth G. hat gesagt…

Allesamt wunderschön!
Kompliment für diese farbenfrohen Böxchen!
Liebe Grüße Ruth