Donnerstag, 19. Februar 2015

IN{K}SPIRE_me Challenge #186: Tulpen, Tulpen

Herzlich willkommen zur 186. IN{K}SPIRE_me Challenge mit einer frühlingshaften Farbkombination von Marion.

A hearty welcome to the 186th IN{K}SPIRE_me Challenge with an vernal color combo by Marion. 

Diese Farbkombination schrie geradezu nach einem Stempel mit meinen Lieblingsblumen, den Tulpen!

For me, this color combination couldn't get anything else but my favourite flowers: tulips!


Nachdem der Stempel bei mir eingezogen war, habe ich zwei Wochen gebraucht, bis ich mich entschieden hatte, ihn ohne Text zu montieren. Den kann ich ja immer noch dazustempeln, wenn ch mag...

It took me two weeks to decide that I cut the text away before I mounted the stamp on its wooden block...


Coloriert hab ich hier ganz herkömmlich mit den Mischstiften. Das flüsterweisse Papier fand das nicht immer ganz toll, aber es hat noch grad gehalten. Den Text aus dem Set Geburtstagskracher hab ich auch diesmal auseinander geschnitten.

Here, I did some traditional coloring using blender pens and ink. The whispering white paper didn't like it too much, but it turned out okay in the end, I think.


Konkret habe ich für diese Karte folgende Stampin' Up! Produkte verwendet:

I used the following Stampin' Up! products to create this card:


Schaut Euch doch auch noch die Werke der übrigen Designteam Mitglieder an!

Don't hesitate to have a look at the other designteam members' projects!



Habt einen schönen Tag und viel Spass mit unseren Farben!

Have a nice day and a lot of fun with our colors!


4 Kommentare:

Keksie hat gesagt…

Die Karte ist genial! Und den Stempel habe ich mir auch vorgestern bestellt, müsste diese Woche noch kommen. Genau wie du wollte ich ihn ohne Text montieren. Hast du den einfach abgeschnitten? Ging das gut?
Danke für die Inspiration!
lg Chris

Tieva Design hat gesagt…

So wundervoll gestaltet.
Viele Grüße
Gabi

Andrea und Annemarie hat gesagt…

@Chris, ich hab das mit dem Cutter vorgeschnitten und dann mit der Schere weggeschnitten, war ok, das grösste Problem ist, weder Text noch Bild zu verletzen, falls man auch den Text vielleicht mal noch einsetzen will.

Maria Elaß hat gesagt…

Die Karte ist eine wirkliche Frühlingsexplosion. Die Farben, die Tulpen, das Band...fantastisch :) Wie hast du denn das Band so schön "unordentlich gerade" auf die Karte bekommen? Einfach drauf los genäht?

Viele Grüße,
Maria