Samstag, 24. Januar 2015

Sale-a-Bration 2015: Zauberhafte Lotusblüte

Als ich mich an den Basteltisch setzte, um diese Karte zu gestalten, konnte ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich was wird - aber zum Glück bin ich meiner ersten Eingebung in Sachen Farbwahl gefolgt, denn das Ergebnis gefällt mir ausserordentlich gut:


Das wunderhübsche Sale-a-Bration-Designerpapier "Zauberhaft" habe ich mit dem grossen Clear-Block F eingefärbt, indem ich diesen mit dem bermudablauen Stempelkissen bearbeitet und danach aufs Papier gedrückt habe. Ich mag diesen gepunktet, gespritzten und doch gleichmässigen Look sehr! Lustig auch, dass es zu Punkten im weissen Bereich kommt, wenn man unabsichtlich von hinten mit Farbe ans Papier gelangt...


Die Lotusblüten aus dem Sale-a-Bration Stempelset "So froh" sind in Wassermelone dreimal abgestempelt. Das sieht total harmonisch aus.


Und um dieses Element - das bermudablaue Paillettenband - ist die gesamte Karte aufgebaut, das wollte ich unbedingt so hier oben hängen haben :-) Das Band in Wassermelone ist leider vergriffen, aber es passte einfach zu gut hierhin, um es nicht zu verwenden.


Den Stiel habe ich in Waldmoos gestempelt. Dazu habe ich zuerst mit einem Post-it eine Maske der Lotusblüte hergestellt, damit ich den Stiel quasi hinter die Blüten stempeln konnte. Die hab ich erstmal aufbewahrt, mal sehen, ob sie nochmal zum Einsatz kommt!
 
Hier seht Ihr die verwendeten Stampin' Up! Produkte nochmal im Überblick:

 
Ich wünsch Euch viel Spass bei allem, was Ihr heute so vorhabt! Und mir wenig Schnee für den Rest des Wochenendes, da ich morgen gerne bei unbehelligter Strasse zum Workshop im Kraichgau fahren möchte!
 
 

2 Kommentare:

Tieva Design hat gesagt…

Eine tolle Farbzusammenstellung, ganz klasse gemacht.
Viele Grüße
Gabi

Stempelfix hat gesagt…

Hallo!
Die Farbkombi gefällt mir super!
Die Maskentechnik hatte ich total vergessen... 😉
Danke für die "Erinnerung" - ich werde sie mal wieder anwenden.
LG Tanja