Dienstag, 2. Dezember 2014

2. Dezember: Kleine Tütchen

Heute geht unser Adventskalender weiter bei Kirstin, schaut vorbei und nutzt Eure Gewinnchance!

http://www.rosa-pink-glitzer.de/

Meine heutige Verpackung ist ganz einfach. Auch wenn ich die da verwendeten Masse nicht mehr auswändig weiss, kann ich diese Box ohne gross zu überlegen quasi in jeder Lebenslage machen. Das Gute dabei ist, dass man keinen Deckel planen muss.


Also einfach die Breite der schmalen und der langen Seite überlegen, dies verdoppeln, einen Zentimeter zum Klebe hinzugeben und schon hat man die Breite des Zuschnitts. für die Höhe muss man zur eigentlichen Höhe noch den Boden hinzurechnen, der natürlich nicht länger sein sollte als die Box breit, damit man nicht zuschneiden muss.



Ein Mass könnte dann aussehen: 13 x 7 cm. Auf der langen Seite gefalzt bei 4 / 6 / 10 / 12. Auf der breiten Seite bei 1.5. Dann das kleine kleinste Rechteck wegschneiden. Alle Falze falten, für den Boden einschneiden, zusammenkleben, oben seitlich zusammendrücken und einen Verschluss montieren. Fertig.

Ach ja, gestern war übrigens die Kordel in Kandiszucker drin. Und heute?

Nur noch heute gilt übrigens das super Stampin' UP! Einsteigerangebot:

http://firsthandemotion.blogspot.ch/2014/11/stampin-up-demo-werden-rabatt-einsteigerangebot.html

Für nur 96.75 Euro einsteigen, Waren für 175 Euro aussuchen und dann erst noch 5% zusätzlichen Rabatt auf dem Dezemberumsatz erhalten - wirklich eins der besten Angebote der letzten Zeit!

Aber auch wenn Ihr unverständlicherweise ;-) keine Stampin' Up! Demo werden wollt, wünsch ich Euch einen wunderschönen Tag!

4 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

ich mag solche Tüten besonders gerne
sehen so toll aus
liebe Grüße SilviA

scrapkat hat gesagt…

Die Tütchen sind toll geworden!
Gruß scrapkat

Tieva hat gesagt…

Die Tüten sind wieder klasse geworden... und Pünktchen... ich liebe ja Pünktchen ;o)
Viele Grüße
Gabi

Regina hat gesagt…

ganz zauberhafte Tütchen! Danke für deine "Formel"

LG Regina