Donnerstag, 16. Oktober 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #169: Weisse Weihnacht durchs Guckloch

Herzlich Willkommen zur 169. IN{K}SPIRE_me Challenge! Während dieses Posting online geht, bin ich hoffentlich schon unterwegs mit der Bahn (...) Richtung Brüssel. Besonders freue ich mich, unterwegs auf Heike - die Designerin des heutigen Sketchs - zu treffen, um die letzten Kilometer gemeinsam zurückzulegen und schon mal ein wenig zu ratschen.

A hearty welcome to the 169th IN{K}SPIRE_me Challenge! While this posting will go live, I'll hopefully already be on my way to Brussels by train (...). I am particularly looking forward to meeting and chatting with Heike - the designer of this week's sketch - for the last part of the journey.


Der heutige Sketch war prädestiniert für eine Guckloch-Karte. Ich habe sie mit dem Stempelset Weisse Weihnacht gestaltet.

This week's sketch just cried for a peek-a-boo-card. I created it with the stampset White Christmas.


Coloriert habe ich mit den Mix-Markern. Ich hätte mir auch vorstellen können, es mit den Mischstiften zu tun, doch da ich mit dem Memento Stempelkissen stempeln wollte, kamen diese nicht mehr in Frage.

The coloring was done with our blendabilities.


Wie realistisch die Szene mit Hirsch und Auto in derartiger Nähe ist, sei mal dahingestellt. Aber die Alternative war ein Eisbär... ;-)

I am not sure whether the deer would stay that close to a car - but well, the alternative was a polar bear and that was even less realistic ;-)


Nachfolgend ein paar Close-Ups nach oben. Das Schöne an Klarsichtstempeln ist, dass man sie auf dem Clearblock auch anders als vorgesehen festkleben kann, so dass der Untergrund nicht immer gleich ausschaut, obwohl es derselbe Stempel ist.

Here you see some close-ups of the trees. I like that polymeric stamps can be assembled in different ways on the clear block. That's why the ground doesn't look the same in all the pictures even if it's always the same stamp.





Das Papier stammt aus dem Besonderen Designerpapier Stille Nacht und passt - wie ich finde - hervorragend zur Szenerie. Folgende weiteren Stampin' Up! Produkte habe ich für diese Karte verwendet:

The paper stems from the All is calm Designer Series Paper and really fits the scene. These were the other Stampin' Up! products used to create this card:


Schaut Euch doch auch die Werke der übrigen Designteam Mitglieder auf dem Challenge Blog an.

Have a look at the other designteam members' projects at the challenge blog!
 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und bin gespannt, was ich Euch dieser Tage von der Stampin' Up! Convention erzählen kann! Heute Abend geht's los mit dem sogenannten Silber-2-Empfang. Was sich Stampin' Up! dafür wohl diesmal hat einfallen lassen?

I wish you a lovely day! I can't wait to tell you everything about this year's convention next week! Tonight it starts with the so called Silver-2-Reception - I am so excited to see all the surprises Stampin' Up! prepared for us!

 

3 Kommentare:

Kuchenjunkie hat gesagt…

Hallo Annemarie!
Das Wort Guckloch, das sich in deinem Post-Titel versteckt hat, hat mich direkt neugierig gemacht! Und dann habe ich diese wunderschöne Karte gesehen! Sie ist einfach der Hammer! ☺
Alles Liebe,
Vicki

Christin hat gesagt…

Wow...absolut coole Karte!
Finde die Idee mit den Löchern wirklich toll, man sieht nicht alles, aber doch genug!
Wirklich toll!
Viel Spaß in Brüssel!
Liebe Grüße :)

Svenja (dBe) hat gesagt…

Dein Kärtchen ist soooo cool und eine tolle Inspiration, vielen Dank!

LG Svenja