Mittwoch, 22. Oktober 2014

Stampin' Up! Convention 2014: Swappen, Freuen und Inspirieren lassen

Für alle, die die Angebote der Woche suchen - die gibt's ganz zum Schluss!
_______________________________

Freitagmorgen waren wir um 7:15 Uhr zum Frühstück verabredet. Aber irgendwie waren noch nicht alle so ganz wach... ;-)


Ganz anders sah es allerdings bald darauf beim Swappen im Conference Center aus! Tolle Swaps gab's im Tausch gegen meine eigenen, welchen ich natürlich wie immer auch einen eigenen Blogbeitrag widmen will.


Als mein Vorrat an Swaps zu Ende ging, versuchte ich, in die Gold Hall zu gelangen, in welcher die grossen Hauptveranstaltungen stattfinden sollten. Gar nicht so einfach! Vor allem nicht, wenn die lieben Teamkolleginnen Plätze mit bester Sicht etwas erhöht ergattert hatten und die Treppen dahin von swappenden Demos zugesperrt waren...


Irgendwann war aber auch ich oben angekommen und bald darauf ging's mit einem Video aus dem Stampin' Up! Hauptsitz los...


...das nahtlos in einen Tanz der anwesenden Mitarbeiter überging.


Zu Beginn der Veranstaltung wurden jene Demos beglückwünscht, die in einem bestimmten Zeitraum zum Ende des Stempeljahrs zu Bronze 3 und Silber 1 befördert worden waren, was erfreulicherweise auch auf die liebe Heike zutrifft:


Da Shelli, die Gründerin und CEO von Stampin' Up!, am 12. Oktober Geburtstag hatte, haben viele Demos ihr als Überraschung eine Geburtstagskarte mitgebracht. Das Ergebnis der Einsammlung seht Ihr hier:


Und morgen gibt's dann diejenige Karte zu sehen, die von mir in die Tüte gewandert ist :-) Schon lustig, auf Shelli's Blog noch gerade gelesen zu haben, wie sie ihren Geburtstag mit Muffins beim Reiten im Bryce Canyon feierte und sie nur Tage später persönlich zu treffen!

Nach der Hauptveranstaltung einschliesslich einiger Kreativdemonstrationen ging's endlich in die Grosse Halle, wo sich auch die Schauwände mit vielen tollen kreativen Werken sowie Teststationen für Stampin' Up! Produkte und vieles mehr befanden.

Unter anderem waren da auch die Einsendungen für den Design-Wettbewerb zu sehen, den Stampin' Up! im Rahmen der Convention ausgeschrieben hatte.


Grosse Freude als ich den Tisch mit den prämierten Werken aus Deutschland erblickte! Sowohl Tina als auch ich haben mit unseren Werken den 2. Platz ergattert! Wie cool ist das denn!


Meinen winterlichen Setzkasten gibt's natürlich dann mal ganz ausführlich zu begutachten.


Ganz toll auch das Karussell, mit dem Nicole von Wertschatz den ersten Preis gewonnen hat! Drei glückliche Gewinnerinnen - obgleich ich jetzt die Frage der Fotografin, ob Tina und ich uns überhaupt freuten, beim Betrachten der Bilder durchaus verstehe. Irgendwie war ich in dem Moment viel zu geschafft, als dass die Freude sich auf meinem Gesicht ausgebreitet hätte. Aber gefreut hab ich mich! Und wie!


Anderntags flitzten unsere Namen sogar kurz über den grossen Bildschirm. Das allerallererste Mal in vier Jahren Stampin' Up! Demotätigkeit, dass ich meinen eigenen Namen (und nicht denjenigen von Andrea) auf der Leinwand sehe! Yeah! Und das nicht mal mit eigenen Augen, denn zu dem Zeitpunkt war ich längst unterwegs nach Hause. Doch dazu morgen mehr!


In der Grossen Halle gab es dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Executive Lounge, in welcher sich Demos, die mindestens den Titel Silber 2 tragen oder sich im vergangenen Stempeljahr eine jährliche Auszeichnung verdient hatten, mit Kaffee, Tee und Schokolade stärken konnten.


Absolut top hier die aufblasbaren Sofas, die Tina und ich gleich testen mussten! Das wär doch mal was für die Terrasse! Leicht zu reinigen und wasserabweisend. Bloss bei den derzeitigen stürmischen Winden bestünde wohl Abfluggefahr. Vielleicht doch keine so gute Idee!


Des weiteren konnten wir an drei Fertigungsstrassen im Rahmen eines Hilfsprojekts Pakete für Kinder einpacken, die ihren Geburtstag im Krankenhaus verbringen müssen.


Ein Stempel, ein Marker, eine grosse Geburtstagsgirlande und ein Geburtstagsgruss...


...fanden in dieser Box statt. Für eine Demo eine kleine Aufgabe, aber in der Summe wurde der Paketberg richtig schön gross!


Um drei Uhr stand Marions Präsentation zum Thema ... nein, lest selbst: 


auf dem Programm, gefolgt von einem Vortrag von Kristin Niesman, die seit einem halben Jahr bei Stampin' Up! Europe für das Business Development in Deutschland und Österreich zuständig ist.


Auf dem Weg zur Garderobe kamen wir an einem Bildschirm vorbei, auf welchem wohl zu Motivationszwecken Bilder von Demos ab dem Titel Silber 2 abgespielt wurden.


So war schnell 17 Uhr geworden und sämtliche Demos machten sich auf den Weg vom Conference Center zum Hotel, um sich für den Prämienabend in Schale zu werfen. So auch wir :-)


Im Hotel noch kurz ein Sandwich geschlemmt - schliesslich sollte es zum Prämienabend lediglich Nachtisch geben - und dann ging's auch schon fast wieder los. Die Berichterstattung gibt's jedoch leider erst am Freitag, denn morgen ist ja IN{K}SPIRE_me Tag (mit Shelli's Karte, by the way).

Dafür hab ich jetzt noch die neuen Angebote der Woche für Euch!


Bis zum nächsten Dienstag sind folgende Stampin' Up! Produkte zu reduzierten Preisen erhältlich:



Sollte was für Euch dabei sein, so könnt Ihr es gerne bequem mit der Sammelbestellung vom kommenden Sonntag, 26. Oktober, mitbestellen. Die Prägefolder sind ja problemlos verschickbar. Ich selber werde vielleicht schwach bei dem mit den Streifen. Den finde ich sehr weihnachtlich, konnte mich aber bislang noch nie zum Kauf durchringen.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch und freu mich, wenn Ihr morgen wieder vorbeischaut!


Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 26. Oktober, 22 Uhr
Zusatzbroschüre mit neuen Weihnachtsprodukten: Klick!
Gratis-Papier für neue Demos nur noch bis Freitag: Klick!