Montag, 28. Juli 2014

Work of Art in Pastellfarben

Für unsere dieswöchige IN{K}SPIRE_me Challenge sind mir zwei Karten vom Basteltisch gehüpft. Die eine habt Ihr am Donnerstag schon gesehen. Nr. 2 gibt's heute. Ich glaube, die gefällt mir noch einen Tick besser. Aber die andere war mehr besonders, daher hat sie den Challenge-Vortritt gekriegt.


Fragt mich nicht, wieso der Hintergrund hier so gelbstichig ist. Aber bald gibt's ja hoffentlich eh wieder gephotoshoppte Bilder. Irgendwie sieht es aus wie ein rosa Segelschiff vor gewittergelbem Hintergrund. Aber dann würden die Sprechblasen wohl nichts von Blümchen erzählen, sondern ganz andere Sachen von sich geben ;-) Wie auch immer - das Stempelset Work of Art regt wirklich die Phantasie an!


Farblich seht ihr - wie es die Challenge verlangt - Anthrazit, Schiefergrau, Zartrosa und Rosenrot. Die Gorgeous-Grunge-Sprenkel sind in Schiefergrau embossed. Das ist ja momentan gerade mein Steckenpferd! Und auch ein leider vergriffener grosser Brilli hat sich noch auf die Karte gemogelt.


Die Sprechblasenumrandungen stammen einerseits vom Stempelset Ganz schön aufgeblasen (klein, mit dem Marker coloriert) bzw. vom Project Life by Stampin' Up! Stempelset Point and Click (gross, mit dem Steki eingefärbt). Die Blümchen natürlich von Petite Petals (gross) bzw. Pictogram Punches (klein), jeweils mit dem passenden Stanzer ausgestanzt.

Startet gut in die Woche und lasst Euch nicht verregnen ;-)