Donnerstag, 31. Juli 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #158: Edle Einsteckkarte zur Hochzeit

Herzlich Willkommen zur 158. IN{K}SPIRE_me Challenge mit einem wunderbaren Sketch von Jenny, der sich vielseitig umsetzen liesse, wenn man sich nicht in den Kopf gesetzt hätte, ihn für eine Hochzeitskarte zu verwenden und auf selbiger unbedingt die Initialen des Brautpaars zu verewigen ;-)

A hearty welcome to the 158th IN{K}SPIRE_me Challenge with a wonderful and versatile sketch by Jenny. Somehow I just had the idea to use it for a wedding card and to put the couple's initials on both sides of the tag which really complicated everyting ;-)

Donnerstagabend vor drei Wochen. Mein Chef verlangsamt auf dem Weg in den Feierabend vor meiner Bürotür seinen Schritt und erkundigt sich im Verabschieden, ob ich anderntags nicht eventuell eine Hochzeitskarte für ihn hätte. Hätte ich schon, nämlich diese hier, aber eigentlich mache ich sowas ja lieber personalisiert. Also werden die Eckpunkte abgefragt: Farbe und Art der Einladung (Blau mit Transparentpapier und Schleifen), Initialen des Brautpaars, Vorlieben etc. Auf dem Weg nach Hause formiert sich nach Durchsicht unserer kommenden Challenges folgende Idee:

Thursday night, three weeks ago. My boss slows down his pace passing my office on his way out, says goodbye and asks for a wedding card. Sure thing. But well, usually I like them tailor made and therefore asks all the basics such as colors and nature of the invitation (blue, including vellum and bows), the couple's initals, hobbies etc. On my way home, flipping through the upcoming challenges, I come up with this idea:


Das Vellum bildet eine Tasche, hinter dem sich die Herz-Konfetti eigentlich frei bewegen könnten. Anscheinend hab ich aber ziemlich satt genäht... Von Hand natürlich ;-)

The vellum forms a pocket where the hearts confetti might float around if I hadnd't sewed that tight. By hand of course ;-)


Die Buchstaben aus dem Larger than Life Alpha habe ich ebenfalls von Hand ausgeschnitten. Schade, dass es dafür keine Framelits gibt... Das Herz aus dem Set Herzklopfen ist natürlich weiss embossed. Ihr wisst ja gar nicht, wie lange ich rumprobiert habe, ob ich nicht doch den grossen Et-Prägefolder auf die Karte bekomme... 

The letters from the Larger than Life Alpha were also cut by hand. How sad we don't have accompanying framelits... You've got no idea how long I tried to place the big et-embossing-folder on this card. Finally I went for the heart embossed in white instead.


In der Einstecktasche findet sich dieser Einleger.

That's what you find inside the card.

 

Tja, und am nächsten Morgen stellte sich heraus, dass die Einladungskarte eigentlich in Blauregen und Pistazie gehalten war, aber immerhin kamen Bänder vor ;-) Dem Chef hat sie aber trotdzem gefallen und das Brautpaar weiss ja nicht, dass sie eigentlich hätte passen sollen... - Vielleicht nicht die typische Karte zu diesem Sketch. Umso mehr bin ich gespannt, was Euch einfällt!

The following morning, I found out that the invitation was actually in Wisteria Wonder and Pistachio Pudding. At least there were some ribbons. My boss liked the card anyway and the couple will never get to know that it actually should have matched their invitation... - Probably not the most obvious card using this sketch. The more I am looking forward to seeing your projects!





___________________

Folgende aktuellen Stampin' Up! Produkte habe ich für diese Hochzeitskarte verwendet:

These are the current Stampin' Up! products used for this wedding card: