Dienstag, 11. März 2014

Sonnenschein...

...haben wir dieser Tage erfreulicherweise zuhauf am Himmel, so dass diese Karte komplett anachronistisch wirkt :-) Entstanden ist sie schon vor längerer Zeit nach dem Sketch der 331. Mojo Monday Challenge. Doch da sie erst gestern ihren Weg in den Empfängerinnenbriefkasten gefunden hat, wollte ich sie hier nicht früher zeigen. Macht nichts, Ihr habt sicher auch lieber die Sonne am Himmel und einen Regenspruch auf der Karte als umgekehrt!


Farblich habe ich hier Schiefergrau mit Currygelb gemischt. Und mich dann sämtlicher aktueller Stampin' Up! Wolken bedient. Die kleinere entstammt der Cupcake-Stanze, während die grössere normalerweise bei den Word-Bubbles-Framelits die Sprechblase gibt.


Falls Ihr die Starburst-Framelits (noch) nicht Euer eigen nennt, demonstriert die Sonne, dass es auch ohne geht (ja, so alt ist diese Karte schon ;-)). Einfach eine Wellenkreisstanze zur Hand nehmen. Einmal stanzen, danach den gestanzten Wellenkreis mit einem Post-it erneut in die Stanze einführen und versetzt nochmals stanzen. Einfach, aber wirkungsvoll!


Das Sternenpapier war aus dem vergangenen Herbst-Winter-Katalog und ist nun leider vergriffen. Aber das fröhliche gelbe gibt es noch! Ebenso das Stempelset Tape-it im Hintergrund, das ich in grau embossed habe, während der Gummistiefel aus dem Set Bootiful Occasions in weiss embossed wurde.


Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag und freue mich auf die Verabredung mit meiner Schwester zum thailändischen Lunch! Hoffentlich habt Ihr was ähnlich Nettes vor!

______________________

An Stampin' Up! Materialien habe ich für diese Karte so ungefähr Folgendes verwendet:


1 Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Tolle Karte. Ich mag die Farbkombi sehr gerne und der Stiefel ist ja süss.