Samstag, 15. März 2014

Herziger Irrtum: Das verschwundene Stempelset

Oh je, die heutige Karte war eigentlich als nächste Folge der Serie


gedacht. Und eigentlich ist sie es auch geworden, wenn auch nicht wie geplant.

Als ich mich nämlich ans Zusammenstellen der Materialliste machte, musste ich feststellen, dass das Stempelset Perfect Postage nicht nur aus meinem Blickfeld, sondern auch aus dem Katalog verschwunden ist. Und das wäre ja das Hauptkriterium, um hier mitmachen zu dürfen: Sehr lange nicht mehr benutzt, aber noch erhältlich.

Dumm gelaufen! Aber weil mir die Karte gefällt und weil das Stempelset Nostalgisch gerahmt, von dem der Spruch stammt, auch auf meiner Liste vergessener Stempelsets steht, zeig ich Sie Euch jetzt trotzdem. Zudem kann man sowas auch mit den noch im Katalog befindlichen Herzstempeln kreieren, finde ich.


Die kleinen Herzen sind aus dem Sale-a-Bration-Set Fähnchenfieber (das Grössere) und dem Sprücheset Ganz schön aufgeblasen (das Klitzekleine). Und der Spruch, der zu dieser Karte ja wirklich nicht besser passen könnte, stammt eben von Nostalgisch gerahmt, das ich in dieser Serie demnächst noch ein wenig ausführlicher vorstellen werde.


Farblich sehen wir von unten nach oben Chili, Glutrot, Wassermelone, Calypso und Kürbisgelb. Verblüfft bin ich insbesondere darüber, wie schön Calypso sich hier einreiht, das war mir vorher nicht klar, passt aber wirklich gut!


Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende! Und viel Kreativität. Denn sollte es Euch draussen (wieder) zu kalt sein, ruft ja bestimmt der Basteltisch ;-)
________________

Zum Schluss die Liste der noch erhältlichen verwendeten Materialien:



1 Kommentare:

Kati hat gesagt…

Eine schöne Karte. Die Farben machen es aus, und diese sind ja wohl noch erhältlich. Ich denke, die Herzen sind durch andere Stempel ersetztbar, z.B. auch mal Blumen.

LG Kati