Dienstag, 18. Februar 2014

Spiralblume und IN{K}SPIRATION_Week Fortsetzung

Guten Morgen, Ihr Lieben! Was ist denn das bitte für eine Zeit für ein Skirennen? Dass ich am Sonntag um sieben für den Super-G der Herren geweckt wurde, konnte ich ja noch verschmerzen, immerhin war der Rest des Tages frei. Aber heute: Riesenslalom der Damen um halb sieben?! Und das Allerschlimmste: Eigentlich bin ich heute sogar froh drüber, denn um acht Uhr hatte ich nen Termin.

Soweit so gut - dafür seid Ihr ja nicht da. Euch interessiert bestimmt viel mehr die Übersicht über unsere


Die geht wie folgt:

Mo 17.02.14 (das war ja schon):
- Annemarie
- Marion

Di 18.02.14:
- Heike
- TinaHase

Mi 19.02.14:
- Kirstin
- ela

Do 20.02.14:
- Bine
- Yvonne

Fr 21.02.14:
- Andrea
- Petra

Sa 22.02.14:
- Andrea
- Katharina

So 23.02.14:
- Miri
- Steffi

Mo 24.02.14:
- Christina
- Eva
 
Der gestrige Kranz war ja nur so gespickt mit Spiralblumen. Und eigentlich würd ich Euch ja jetzt gerne den ultimativen Trick verraten, wie man selbige toll zusammenrollt. Tja - ich glaub es ist Glückssache und ein wenig Übung. Hier mal ein Bild der beiden Varianten: Gleichmässig und versetzt gerollt. Meines Erachtens ist es vor allem wichtig, den Rohling mit dem Falzbein sanft, aber bestimmt vorzubereiten. Und den letzten Kreis innen als Boden zu nehmen, auf dem Ihr die aufgerollte Blüte mit einer Heissklebepistole fixiert.


Danke für all die netten Kommentare, die an der Verlosung der Fransenschere teilgenommen haben! Ich wünsch Euch einen wunderbaren Dienstag!

1 Kommentare:

Regina hat gesagt…

Annemarie und Andrea
ganz lieben Dank für die großartige IN{K}SPIRATION_Week !
Ich habe wunderschöne Inspirationen gesehen!
vielen Dank an alle Beteiligten!
LG Regina