Donnerstag, 27. Februar 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #136: Please welcome on stage...

... die Karte, die sich nicht fotografieren lässt! Aber echt, würde es einen Award für die unfotogenste Karte geben, mein heutiges Werk hätte beste Chancen auf einen Spitzenplatz! Ich vermute, dass es an den verschiedenen Ebenen liegt - und der Unfähigkeit meiner Kamera (oder der Fotografin?) damit umzugehen. Jedenfalls sah kein Bild wirklich vorteilhaft aus. Aber ich glaube, die Idee sieht man trotzdem. Doch vielleicht sollte ich Euch erst die Farben zeigen, die Ela diese Woche für uns ausgesucht hat:

...the unphotographable card! No kidding! If there was an award for the least photogenic card, today's project would be in a top postition! I assume it's the different layers combined with the inability of my camera (or the photographer?) to cope with them. However, not a single one of the pics was close to the original. But I hope you get the idea. This being said I should definitely show you Ela's colors first:



Wahrscheinlich sind sie der Grund für das fotographische Desaster: Die Pop-Up-Karten Thinlits, die ich hier mal wieder in ihrer eigentlichen Bestimmung verwendet habe.

Probably they are the reason for the photographic desaster: The Pop-up-card-Thinlits I used for their original purpose here.


Der Spruch stammt aus dem Set Alles nur Sprüche und ich finde, er passt in seiner schnörkeligen Form perfekt zu den Flowering Flourishes, die ich hier tatsächlich das allererste Mal verwendet habe. So gesehen auch ein vergessenes Stempelset, das ich aber zuvor noch gar nie in den Händen hatte, von daher passt die neue Rubrik dafür eher nicht (ja ja, da kommt die Juristin durch und stellt sich selber Regeln auf ;-)).

Quite unbelievable, I ordered Flowering Flourishes in autum - and it's the first time they are used!


Als ich Elas Farbkombination mit den je zwei Farbpaaren sah, war mir klar, dass ich mich mal an einem Schatten versuchen wollte. Dazu hab ich erst die dunkle Farbe freihändig gestempelt, dann mit der dunklen Tinte einen Abdruck auf die Folie des Stamp-a-ma-jig gemacht, um danach den Schatten in der hellen Farbe leicht versetzt zu stempeln. Den hellen Abdruck hätte man auf dem Stamp-a-ma-jig wohl kaum gesehen. Der Stempel sollte sich beim Reinigen nur nicht auf dem Clear Block verschieben! Schliesslich hab ich mir noch überlegt, woher die Lichtquelle kommt und dann versucht, die Schatten alle in eine Richtung zu stempeln. Zeichenunterricht in der Schule lässt grüssen ;)

When I saw Ela's color combo with the two pairs of colors, I immediately knew that I wanted to try shadows. To do so, I first stamped the dark colors. Before changing to the brighter shades, I stamped the dark colors on the stamp-a-ma-jig to see them better when stamping the soft colors as a shadow. Finally I imagined a source of light in one corner of the card and tried to stamp the shadows accordingly.


Und natürlich hat Ela die Karte zu ihrem letztwöchigen Geburtstag erhalten :-) Heute wird nämlich mein Neffe 19, aber ich dachte, dass er mit den pinkigen Farben eher weniger anfangen kann.

Of course Ela received this card for her birthday last week :-) Today, it's my nephews 19th birthday and I was quite sure he wouldn't be too fond of the pink. 


Habt einen schönen Donnerstag, Ihr Lieben! Meiner ist vollgepackt: Erst wird um acht Uhr das im April zu beziehende neue Büro besichtigt (hurra, Umzug...!), um 12 geht's zum Lunch mit einem ehemaligen Arbeitskollegen und abends ist dann Schnitzelessen mit dem Geburtstagskind angesagt. Und, äh, ja, dazwischen wird gearbeitet. Oder so ;-)

Have a nice Thursday! Mine is quite busy! First I'm going to have a look at the new office to be moved in in April, at noon I'll be having lunch with a former colleague and in the evening I'll see the birthday boy at my sister's for dinner. And in between, of course, there will be some work (probably).



  ______________

Die folgenden Stampin' Up! Materialien habe ich für diese Karte verwendet:

 These Stampin' Up! products were used for this card: 

1 Kommentare:

Annette22 hat gesagt…

liebe Annemarie,
Du hast eine tolle Karte gewerkelt.
Das Schattenspiel sieht klasse aus

liebe Grüße

Annette