Mittwoch, 29. Januar 2014

Neue Prägemaschine: Textured Boutique von Stampin' Up!

Ach, Sale-a-Bration ist doch auch beim vierten (!) Mal eine wunderbar aufregende und tolle Zeit! Soviele Kontakte per Mail und Telefon, eine fröhliche Hektik unter den Demos - einfach toll!

Und dann kommt Stampin' Up! auch noch mit einer SAB-unabhängigen Neuigkeit!


Seit gestern haben wir eine Alternative zur BigShot im Angebot: Die TextureBoutique Prägemaschine!

Für alle,
  • die nur prägen wollen
  • denen die BigShot zu teuer ist
  • die zum Schneiden ohnehin einen Schneideplotter haben
  • die gerne mal unterwegs prägen möchten, aber keine Lust haben, eine BigShot zu schleppen
  • die mal ausprobieren wollen, ob so ein Prägeschätzchen überhaupt etwas für sie ist
  • die einfach nicht widerstehen können
Mit der Prägemaschine könnt Ihr Papier, Folien und Pergament mit allen Stampin' Up! Prägefoldern prägen und Euren Projekten den letzten Schliff verpassen! 
Den Flyer zum Angebot findet Ihr bei einem Klick aufs Bild:

http://up.picr.de/17198410nm.pdf

Und wie das Maschinchen im Einsatz läuft, könnt Ihr in folgendem Video anschauen:





Die TextureBoutique kostet 35.95 Euro, ihre Artikelnr. ist 132 657. Die Stampin' Up! Prägefolder (zu finden vor allem auf den S. 190 und 191 im Hauptkatalog sowie auf S. 22, 26 und 32 im Frühjahr-Sommer-Katalog) kosten 9.50 Euro. Wenn Ihr mit Eurer Bestellung auf über 60 Euro kommt, könnt Ihr Euch auch noch den schicken Prägefolder Punktemeer (oder ein anderes Produkt) aus der Sale-a-Bration-Aktion aussuchen! 

Ach ja, nicht vergessen, Sammelbestellung heute Mittwoch, 29. Januar, 22 Uhr! Seid Ihr sicher, dass Ihr nicht sofort so ein Maschinchen ordern "müsst"? ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch und hab Euch zum Schluss hier mehr oder weniger zufällig ein paar Links zu Prägeprodukten rausgesucht (Gebasteltes gibt's spätestens am Donnerstag, versprochen!):