Dienstag, 17. Dezember 2013

Alle Jahre wieder (ein wenig anders): Adventskranz

Ich liebe Adventskränze! Und ich freue mich immer schon während Wochen darauf, mich Ende November an meinen zu setzen und was komplett Neues auszuprobieren. Entsprechend schau ich mir auch immer gerne mal wieder die alten Fotos an. Falls Ihr dies auch tun möchtet: 2010, 2011, 2012.

Und jetzt also 2013. Tja, eigentlich sollte er weiss und allenfalls silbern werden. Doch dann waren wir am letzten November-Wochenende an einer Adventsausstellung, wo es diese wunderbaren Naturteile zu kaufen gab. Die sahen auf einem roten Kranz so klasse aus, dass das Konzept kurzum umgeschmissen werden musste. Jetzt sind wir also rot :-) Achtung, es folgt eine Bilderflut! 


Die Heissklebepistole hatte Hochkonjunktur!


Fragt mich nicht, was da alles drauf klebt, aber ich bin Fan davon!


Natürlich dürfen auch die Bilder in Aktion nicht fehlen. Leider bekommt den Kerzen das Glittermäntelchen in brennendem Zustand nur mässig gut. Nr. 3 musste ich gestern gleich zweimal operieren, bis der Docht der Wachsmasse gewachsen war, doch jetzt sieht die Lage vielversprechend aus.




Wie oft ich wohl in diesem Blogbeitrag zu sehen bin...?


Und, wie sieht Euer Adventskranz aus? Einen Kranz der andern Art könnt Ihr bei Heike bestaunen, bei der es hinter dem 16. Adventskalender-Türchen noch bis heute Abend was Schönes zu gewinnen gibt. Türchen Nr. 17 hat heute Jenny aufgemacht. Und morgen geht's bei Sandra weiter.

  www.freizeit-pur.com

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und hoffe, Ihr seid fit und munter. Bei mir hat sich ne fiese Erkältung eingeschlichen, die ich gerne baldmöglichst ins Pfefferland jagen möchte. Mal sehen, wie erfolgreich ich bin...

2 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

wunderschön,
der Adventkranz
liebe Grüße SilviA

Ruby hat gesagt…

Ich finde der Adventskranz ist dir wirklich sehr gut gelungen, sieht sehr schön aus!

LG

Ruby