Donnerstag, 7. November 2013

IN{K}SPIRE_me Challenge #121: Sternenkranz

Herzlich willkommen zu einer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge! Nr. 121 ist es und ich gebe zu, dass ich bei Kirstin's Sketch erstmal leer geschluckt habe.

A hearty welcome to a new IN{K}SPIRE_me Challenge! It's #121 and I have to admit that I was really challenged by Kirstin's sketch!


Aber dann hatte ich plötzlich diesen Sternenkranz vor meinem inneren Auge (das Stempelset Simply Stars hatte ich ja schon ewig ausprobieren wollen, wobei es hier noch mit den vergriffenen Merry Minis kombiniert ist) und schwupps war die Idee geboren. Dass das Besondere Designerpapier Eiszauber diagonale und auch noch schön silberne Streifen enthält, die man hier leider kaum erkennen kann, hat die Sache natürlich noch einfacher gemacht :-)

But suddenly, there was this idea of a wreath all made of stars (I'd wanted to use Simply Stars for ages, now it's combined with the retired Merry Minis)! It was a nice coincidence that the designer series paper included diagonal and silvery stripes :-)


Ich finde, die Zacken der Sterne sehen ein wenig aus wie das Gebiss eines wilden Tiers!

Don't the stars somehow look like the teeth of a wild animal?


Momentan klafft hinter dem Kranz ein Loch, so dass man ins Innere der Karte gucken kann. Doch meine Mutter hat vorgeschlagen, eine Silberfolie dahinter zu kleben. Natürlich hab ich die sogleich bestellt. Vielleicht gibt's also bald ein Update mit einer abgeänderten Version.

For now there's a hole behind the wreath. But my mother inspired me to cover the area with some silver foil. Of course I immediately ordered it. Maybe I'm going to show you also an updated version soon.



Farblich habe ich mich komplett ans Designerpapier gehalten: Schiefergrau, Petrol, Jade, Bermudablau und Aquamarin. Mit Silber eben.

As to the colors I completely stuck to the the designer series paper.


Der Schriftzug stammt aus der englischen Version des Stempelsets Kleiner Wunscherfüller, den ich zweimal mit dem Marker eingefärbt und mit dem Stamp-a-ma-jig platziert habe.

The text derives from the stamp set Merry Little Christmas which I coloured with a marker and stamped it twice using the stamp-a-ma-jig.

Die Werke der andern Mädels findet Ihr wie immer auf dem Challenge Blog. Dort gibt's heute eine Neuerung: Leider hat sich Tina entschieden, uns (vorübergehend) zu verlassen. Dafür kommt unser Gründungsmitglied Chrissy zurück. Geht doch mal gucken, was ihr zu diesem Sketch eingefallen ist!

As usual, you may see the other designteam members' projects on the challenge blog. There's something new today: Unfortunately, Tina decided to leave us (temporarily). But instead, our founding member Chrissy will join us again! Go and have a look what she had in mind when creating her welcome back project using this week's sketch!
 

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag! Have a nice Thursday!

4 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

jetzt falle ich vom Sessel
wow das ist ja eine bezaubernde Karte
sonnige Grüße SilviA

Steffi hat gesagt…

WOW! Ich bin schwer begeistert!
DIe Karte ist einfach wunderbar!
Muss ich mir unbedingt merken und auch mal machen. Der Wahnsinn!
Ganz toll.

Liebe Grüße, Steffi

kerstinskartenwerkstatt hat gesagt…

Wow,
die Karte finde ich super. Die könnte ich in meinen Countdown für Weihnachten http://kerstinskartenwerkstatt.wordpress.com/ vielleicht auch noch unterbringen und nachbasteln.
LG Kerstin

Papierstyling hat gesagt…

Ich liebe diese Sterne sehr! Ganz tolle Karte mit den Türkis- und Petroltönen!

LG
Sandra