Mittwoch, 16. Oktober 2013

In{k}spiration_Week Tag 3: Schatzsuche mit dem Nikolaus

Wie schön! Heute ist es soweit und ich kann Euch mein Projekt für die In{k}spiration_Week zum diesjährigen Herbst-Winter-Katalog von Stampin' UP! zeigen!


Ich habe das Stempelset "Wunschzettel" mit dem freundlichen Nikolaus und das Designerpapier Stilmix zusammen mit einem Tag aus dem Set "Auf die Geschenke, fertig, los" und dem neuen Chili-Band zu meinem allerersten Adventskalender des Jahres kombiniert.


Die Idee zu diesem Kalender habe ich von einer amerikanischen Kollegin, die eine wirklich tolle Anleitung erstellt hat. Mit dieser Anleitung gibt's nur ein Problem: In den USA gehen Adventskalender bis zum 25. Dezember! Entsprechend musste ich die Box anpassen. Ich befürchte, Ihr seid an den Massen interessiert... Die hab ich für Euch ganz am Ende dieses Postings zusammengestellt.


Oh ja, die Merry Minis durften auch nochmals ran. Dis sind ja leider vergriffen, aber das Stanzenpaket gibt es noch! 


Von nahe sehen die Böxchen so aus. Eigentlich hätte dafür ja die Blütenkarten-Stanze verwendet werden sollen. Aber die ist leider auch nicht mehr im Katalog und ich hatte sie mir damals nicht bestellt. Viel Platz ist da ja nicht - aber ein Küsschen oder ein Mon Chéri gehen allemal rein. Perlen und Diamanten natürlich auch ;-)


Ich persölich finde dieses Band wunderschön! Die Buchstaben sind übrigens mit dem Set "ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers" in Gold embossed.


Nochmals ein Blick auf das gesamte Werk...



 Schatzsuche

Nun seid Ihr bestimmt schon auf das Rätsel für die Schatzsuche gespannt! Von mir nehmt Ihr den ersten Buchstaben von Nikolaus' Lachen mit. Kleiner Tipp: Auf S. 24 unten im Herbst-Winter-Katalog gibt's einen Stempel mit genau diesem Text.

Spielregeln

Die Spielregeln, eine kleine Hilfe zum Merken aller Buchstaben, eine Übersicht über die tollen Preise und die Info, wo Ihr die übrigen Buchstaben herbekomen könnt, findet Ihr auf diesem PDF:

 
Ausser  mir ist übrigens heute auch Petra an der Reihe! Schaut auch bei Ihr schnell vorbei und ermittelt, welchen Buchstaben sie für Euch versteckt hat! Ich wünsche Euch viel Spass beim Tüfteln und einen schönen Tag!

Anleitung für 24 Türchen


Die Basis der Box (hier in Chili, Step 1 in der Anleitung) ist 11 1/4" x 9". Die kurze Seite wird bei  1 1/8", 2 1/4", 3 3/8", 6 3/4" und 7 7/8" gefalzt. Bei der langen Seite kommen zusätzlich Falzlinien bei  9" und 10 1/8" dazu. Step 3 bis Step 7 könnt Ihr anschliessend sinngemäss durchführen. Danach braucht Ihr bei Step 8 drei lange Streifen (hier Olivgrün) im Format 2 1/4" x 7 3/4", diese werden auf der schmalen Seite bei 1 1/8" und auf der langen bei 1/2", 1 5/8", 2 3/4", 3 7/8", 5", 6 1/8 und 7 1/4" gefalzt. Zudem braucht Ihr fünf kurze Streifen im Format 2 1/4" x 5 1/2". Diese werden auf der schmalen Seite auch bei 1/8" und auf der langen bei 1/2", 1 5/8", 2 3/4", 3 7/8" und 5" gefalzt. Danach könnt Ihr bis Step 22 alles sinngemäss machen wie in der Anleitung. Nun habt Ihr entweder die Blütenkartenstanze und seid fein raus, oder aber Ihr benötigt 24 ähnliche Teile... Entscheidend ist, dass die quadratische Fläche, die wir vorne sehen 1 1/16" x 1 1/16" gross ist. Zudem sollten die Seitenteile nicht zu breit sein, damit man sie noch reinschieben kann. Ihr könnt z.B. ein Quadrat von 1 13/16" x 1 13/16" zuschneiden und dann von allen Seiten bei 3/8" falzen. Die Seiten leicht schräg einschneiden und wenn gewünscht mit dem Eckenabrunder bearbeiten (dazu muss immer eine Lasche umgeknickt sein). Und dann geht's wieder weiter wie in der Originalanleitung. Puh, ich hoffe, das stimmt alles. Da ich erst testen musste, ob das alles klappt, hab ich die Masse natürlich erst nachträglich notiert... Wenn Ihr einen Fehler entdeckt, wäre ich froh um Mitteilung!

Stampin' UP! Materialien
Stempelsets: Wunschzettel, ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers, Auf die Geschenke fertig los, Merry Minis, Grüsse zum Fest
Stempelfarbe: Chili, Olivgrün, Versamark
Cardstock: Savanne, Chili, Olivgrün, Flüsterweiss
Designerpapier: Stilmix
Zubehör: goldenes Embossingpulver, Sternstanze, Geripptes Geschenkband mit Stickkante Chili, Dekoratives Etikett

10 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also das ist ja ein absoluter Traum, den Du da gebastelt hast, mit viel, viel Arbeit und vielen vielen Details!!
Gefällt mir ausgesprochen gut - und dass Du die Maße mitgeliefert hast für 24 Türchen statt 25 ist ja spitze! Wer immer diesen schönen Kalender bekommt wird sich sehr freuen!
HeikeM

Samia Ortler hat gesagt…

Hallo Annemarie!
Ein supertoller Adventkalender. Da lohnt sich doch die Mühe!
Sehr schön geworden! Danke für die Inspiration. LG Samia

SilviaH hat gesagt…

der Adventskalender ist ja ein Traum
wunder,wunderschön ich bin begeistert

LG SilviaH

dolcilicioussteffi hat gesagt…

Ooooh, ist der schön!! Wenn er nur nicht so arbeits-intensiv ausschauen würde... ;-)
Aber ich könnte dir vielleicht die passenden Pralinen liefern?? :-)
Liebe Grüße aus München
Steffi

scrapkat hat gesagt…

Wow, dieser Adventskalender ist ja genial :D Den hab ich mir gleich mal abgespeichert - danke für die Inspiration!

Gruß scrapkat

crissybaer hat gesagt…

Wow, das ist ja ein toller Adventskalender.... so einen schönen habe ich selten gesehen-ob ich das wohl hinkriege???
DAnke für die Anleitung -Dir eine gute Woche.
Die Schatzsuche macht mir Kopfzerbrechen - mal schauen wie es weiter geht.
Christiane

Kati hat gesagt…

Wow!!!! Mal eine ganz andere Art von Adventskalender, wunderschön. Der Kalender hat wirklich Pfiff und ich sehe kein Problem darin, jeden Tag eine Ferrero-Küßchen zu essen.

liebe grüße Kati

maren hat gesagt…

hallo annemarie!
vielen dank für´s umrechnen! bei deiner anleitung fehlen für die basis 2 angaben für die falzlinien, aber man kann ja immernoch im original gucken... und man benötigt für step 8 drei teile - auch das ergibt sich zwangsläufig! - diese info nur der vollständigkeit halber! jetzt kann weihnachten werden! vielen dank für´s teilen deiner tollen inspirationen, lg maren

Yvonne hat gesagt…

Wow - was für ein Adventskalender. Aber ich fürchte, die Fächer sind zu klein... egal ob ich da an meinen Mann oder die beiden Kinder denke - da müssen größere Fächer her.

Schade, denn der ist echt toll!

claudia bayer hat gesagt…

Wow, der Adventskalender ist absolut stark. Ich denke er ist unglaublich aufwendig aber im Resultat lohnt es sich. Er sieht wunderschön aus!
Liebe Grüße
Claudia