Sonntag, 28. April 2013

Blumige Geburtstagsgrüsse und Stampin' Up! Sammelbestellung

Heute feiert die weltbeste Marion ihren Geburtstag und dazu hat sich folgende Karte auf den Weg nach München gemacht (wenn ich an die lila Cupcakes denke, die auf die Geburtstagsgäste warten, hätt ich sie definitiv besser selber überbracht!).

Entstanden ist sie nach dem Sketch der 290. Mojo Monday Challenge...


...und zudem hab ich das erste Mal eine am Demotreffen in Frankfurt gezeigte Technik ausprobiert. Fünfmal durchsichtig embossen, über Nacht ins Eisfach und schon habt Ihr ein antikes Medallion! Wobei hier die Motive eigentlich fast ein wenig zu modern dafür sind.


Ich bin ja sonst nicht so Freund von Zahlen auf Geburtstagskarten, aber hier lagen die beiden einfach zu nett nebeneinander, um sie nicht hervorzuheben ;-)



Ich bin ganz verliebt in diese Technik, weshalb es hier auch bald ein Wiedersehen geben wird ;-)



Dieses Flachsband aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog hab ich hier das erste Mal verwendet. 


Eine kleine Erinnerung noch: Heute um 22 Uhr macht sich ne Sammelbestellung auf den Weg.

Ich wünsch Euch allen einen schönen Sonntag und freu mich auf gefüllten Schweinebraten mit Spaghetti, während ich blogge, wuselt Andrea nämlich schon geschäftig in der Küche rum :-)

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Wasabi, Baiblau, Morgenrot, Vanille
Stempelfarbe: Wasabi, Baiblau, Morgenrot
Stempelsets: Bring on the Cake, Secret Garden
Zubehör: Prägefolder Manhattan Rose, durchsichtiges Embossing Pulver, Framelits Secret Garden, Flachsband Natur

2 Kommentare:

Delesa hat gesagt…

Hallo Annemarie,
wieder einmal eine tolle Karte. Wie hast du die oberen Blumen so schön hinbekommen? Aqua-Technik? so schön.....
LG Delesa

ela hat gesagt…

Liebe Annemarie,
die Karte ist wie immer super schön und orginell geworden! Da wird sich Marion bestimmt riesig drüber gefreut haben!
Liebe Grüße,
ela