Sonntag, 6. Januar 2013

Papaya Bird meets Natural Flowers

Na, wie geniesst Ihr das erste Wochenende im neuen Jahr? Ich bin leider ein wenig erkältet, total mühsam, so nach dem Urlaub. Aber gut, wann ist Erkältung schon passend? Von daher, lieber noch jetzt als bevor ich mitten in den Sale-a-Bration-Workshopvorbereitungen steck...

 Für die  274. Mojo Monday Challenge habe ich mal an einer etwas anderen Karte rumprobiert.


Das richtig schön feste Designerpapier Meisterwerke hat die embossten Blumen schon drauf. Auf den Kreis in Aquamarin habe ich jedoch selber welche aus dem Stempelset Everything Eleanor gestempelt und durchsichtig embossed.


Die Naht im Fenster ist mit dem Basic Perforierset, der Perforierunterlage, dem Piercer und natürlich später von Hand mit Nadel und Faden entstanden.


Der Vogel stammt aus dem Set Papaya Collage, das wir alle auf der Stampin' UP! Convention in Mainz geschenkt bekommen hatten.


Innen sieht die Karte so aus. Und das nur hinten fest eingeklebte Einlagekärtchen in Mango ist auch der Grund, weshalb ich statt dem Band auf dem Sketch eine Kordel hinten am Falz befestigt habe. Sonst hätten die beiden Karten doch gar kein Spiel mehr gehabt!


Habt einen schönen Sonntag, Ihr Lieben!

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Mango, Aquamarin
Stempelsets: Papaya Collage, Word Play, Everything Eleanor
Stempelfarben: Mango, Terrakotta, Wildleder, Mitternachtsblau
DSP: Meisterwerke, Blütenkaleidoskop
Zubehör: Kordel Aquamarin, grosse Kreisstanze

1 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

wow tolle Karte
schönen Sonntag mit lieben Grüßen SilviA