Dienstag, 6. November 2012

Stampin' UP! Convention 2012: Awards Night

Auf die Awards Night hatte ich mich schon seit September gefreut, als klar war, dass meine tollen Kundinnen und mein super Team mir einen zweimaligen Gang über die Bühne ermöglichen würden.

Leider goss es noch immer in Strömen, so dass wir uns die paar Meter zur Rheingoldhalle im Grossraumtaxi chauffieren liessen. Man würde gar nicht glauben, was die Frage, ob man einen halben Kilometer rückwärts fahren schadlos übersteht für Diskussionen auszulösen vermag *duckundweg* Der Chauffeur hat das Problem dann auf seine Art gelöst und ist erstmal rückwärts losgefahren.

Heil angekommen, haben wir uns erstmal vor dem Stampin' UP! Logo aufgestellt. So aufgehübscht ist man in Sachen Stampin' UP! schliesslich nicht jeden Tag unterwegs! Ein Teamfoto hab ich auf meiner Kamera leider keins, aber die Portraits sind auch recht cool :-)

Mein leicht wahnsinniger Blick (und da ist noch nicht mal ein Stempelset im Spiel...).
Mit Chrissy
Ela
Mit Marion
Mit Jenny
 Ab 19 Uhr wurden die Saaltüren geöffnet und die Spannung stieg...


Zunächst hat Shelli den Titel "Heart of Stampin' UP!" verliehen. Dessen Trägerin sucht sie jedes Jahr persönlich aus den von den Demos eingegangenen Nominierungen aus und wir waren alle nicht überrascht, dass sich dieses Jahr die liebe Helga das Herzchen um den Hals hängen lassen durfte.


Fotos von der Ehrung habe ich leider keine, da ich viel zu sehr mit klatschen beschäftigt war. Anschliessend wurden diejenigen Demos geehrt, die im vergangenen Jahr einen Umsatz-Meilenstein erreicht hatten.

Irgendwie war das alles verkehrtherum als letztes Jahr in Paris. Da bin ich doch total entspannt davon ausgegangen, dass Marion von uns als Erste auf die Bühne gerufen würde, so dass ich mir den Weg abschauen und überhaupt meine eigene Nervosität auf sie projizieren konnte ;-) Tja, weit gefehlt. Direkt nach den Meilenstein-Ehrungen stand plötzlich gross "Rising Star" auf der Leinwand und Marion boxte mich in die Seite. Huch! Schon?


Das hat man davon, wenn man sich das Demosein teilt... Aber ich wusste ja, dass ich bei Andrea mitgemeint war und stöckelte demnach los nach vorn. Der Rising Star ist eine Auszeichnung, die Stampin' UP! in Europa dieses Jahr das erste Mal verlieh und sieh geht an Demos, die in ihrem ersten vollen Stampin' UP! Jahr oder in ihrem ersten Teiljahr bestimmte Voraussetzungen in Sachen Umsatz und Teambildung erreichen konnten. Bereits seit einem Jahr war es insgeheim mein Ziel, diesen Titel zu erreichen. Je mehr das Stempeljahr 2011/2012 sich seinem Ende näherte, desto unsicherer wurde ich, ob es klappt. Doch mit einem super Effort auf der Ziellinie haben es unsere lieben Kundinnen möglich gemacht. Lieben, lieben Dank dafür! Auf diesem Bild seht Ihr eine wirklich sehr glückliche Annemarie :-)


Nachdem wir eine Rose überreicht bekommen hatten und von Shelli begratuliert worden waren, sollten wir uns auf der Bühne zu einem Teamfoto aufstellen. Ein wirklich schönes Gefühl!


Was ich bis am Donnerstagabend gar nicht gewusst hatte: Mit dem Erreichen des Rising Star Titels gingen nicht nur diese Ehrung und eine Geldprämie einher, nein, Stampin' UP! hat uns auch eine wunderschöne Sternenkette geschenkt. Ein hübsches Andenken an einen unvergesslichen Abschluss eines tollen Stempeljahrs!


Weiter ging es mit den Ehrungen für Teambildung und Recruiting. Da hatte unser Team dieses Jahr (noch) nichts zu feiern. Dafür waren wir umso mehr auf die Ehrungen für persönliche Umsätze gespannt.



Diesmal durften sowohl Marion...


...als auch ich über die Bühne spazieren.


Nachdem auch diejenigen Demos geehrt worden waren, die sich die Prämienreise ins Stampin' UP! Home Office verdient hatten, bekamen wir beim Hinauslaufen aus dem Saal alle einen Punchball zur Erinnerung daran geschenkt, worauf man in diesem Stempeljahr hinarbeiten könnte...


Ich werde mir meinen Ball ins Büro nehmen und hätte üüüüüüüüüüüüberhaupt nichts dagegen, wenn nach dem Sternchen auch dieser Traum vielleicht Wirklichkeit wird. Wie sagt doch einer unserer neuen Stempel so schön: Go confidently in the direction of your dreams!

Zudem gab's zur Feier des 5-jährigen Jubiläums von Stampin' UP! in Europa Gold- und Silberstifte für alle geschenkt, was mich besonders freute, da ich mit diesen beiden doch schon länger geliebäugelt hatte.

Im Foyer der Rheingoldhalle erwartete uns dieses wunderbare Ambiente:
 


Die Deko war zwar in keinster Weise von Stampin' UP!, aber dennoch ein Traum!



Auf der Bühne spielte eine Live-Band, wir tanzten zu ABBA und Gloria Gaynor und die unermüdliche Shelli war zu unserer Freude zu einem Gruppenbild bereit.

Marion, Shelli, ich, Chrissy und Jenny
Wie sich im Nachhinen herausstellte, verliessen wir die Party zu früh. Doch im Hotel wurde bei leckeren Drinks weiter gefeiert, nicht ohne auch diesmal eine Panne mitzunehmen: Just bei unseren Bestellungen gab die Kasse ihren Geist auf und die Bedienung hatte nicht mitbekommen, dass unsere Wünsche nicht bis zum Barmann durchgedrungen waren...

Kirstin, Chrissy, Andrea
Annemarie, Jenny, Ela
Dafür hatten wir mehr Zeit für ein paar letzte Bilder im Galaoutfit und nett plaudern konnten wir ja mit oder ohne Alkohol. Kurz nach Mitternacht ging ein langer, ereignisreicher Tag zu Ende und um 1 Uhr wurden auch bei Jenny und mir die Lichter gelöscht.

Über die samstäglichen Ereignisse berichte ich Euch morgen wieder hier!

6 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

ein rührender Bericht .....
sei lieb gegrüßt SilviA

Barbara hat gesagt…

vielen vielen Dank für diesen tollen Bericht. Ich hab das Gefühl doch ein bißchen dabei gewesen zu sein ;-) Herzlichen Glückwunsch zum Rising Star!
Liebe Grüße
Barbara

Helga hat gesagt…

Glückwunsch zu deinem persönlichen Erfolg und auch zu deinem Teamerfolg. Der Steranhänger ist wunderschön!
LG Helga

steffi hat gesagt…

Toller Bericht und tolle Bilder...das erste Bild von dir mit diesem Blick ist echt der Hammer ;)
Hört sich alles ganz toll an und waren bestimmt ein paar richtig schöne Tage! Ihr seht alle super aus :)
LG, Steffi

Rollimaus hat gesagt…

Hallo Annemarie,
ich habe schon fleißig mitgelesen, aber kam noch nicht zum Kommentieren :(
Jetzt aber ... meinen Glückwunsch zu deinen Ehrungen !!!
Dass du und deine Mädels Spaß hattet, kann man jeder ansehen :)
Finde ich prima, dass es für dich so erfolgreich und schön war !!!
Ganz herzliche Grüße und lass dich drücken,
Petra :)

Uschi hat gesagt…

Liebe Annemarie,
auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zu der tollen Auszeichnung. Vielen Dank für den tollen Bericht!

Liebe Grüße
Uschi