Montag, 22. Oktober 2012

Hello, Baby!

Guten Morgen, Ihr Lieben! Nicht, dass Ihr denkt, ich hätte Euch vergessen! Ganz im Gegenteil! Aber erst muss ich Luft holen! Was für ein Wochenende! Freitagabend gemütlich mit den Bürokollegen lecker essen, Samstagvormittag Sammelbestellung aufdröseln und letzte Workshopvorberietungen treffen, Samstagnachmittag ein toller Workshop mit 13 Gästen. Und dann noch die Nachricht, dass mein Patenmädel endlich zur Welt gekommen ist! Nach dem dem Anlass entsprechenden Freudentanz und einer Flasche Sekt mit der aus Budapest zurückgekehrten Andrea hat die Energie dann gestern ausser für ein wenig Administration zu fast nix mehr gereicht. Daher gibt es heute hier "nur" eine schlichte Babykarte für einen kleinen Maximilian (also nicht die frisch geschlüpfte Maus). Die Workshopfotos kommen aber demnächst. Ich würde sagen, es wird mal vorsichtig morgen angepeilt.


Ich finde, der Brokatprägefolder im Hintergrund gibt jedem Projekt einen edlen Touch. Und mit dem tollen neuen Framelit-Label und dem schönen Stempel aus dem Set Gerahmte Grüsse wird ruckzuck eine schicke Karte draus.



Wieso das kleine Bärchen mit drauf musste und wie ich überhaupt auf die Farbkombi gekommen bin, seht Ihr auf dem nächsten Bild:


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Wochenstart und erhole mich jetzt erstmal vom Wochenende ;-) Kleiner Scherz, die Arbeit ruft nicht nur, sie stapelt sich und weil mittags eine Sitzung ansteht, geht's erst am Abend zum Kennenlernbesuch.

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Glutrot, Mattgrün, Schokobraun, Flüsterweiss
Stempelfarbe: Glutrot, Schokobraun
Stempelsets: Fürs Baby, Gerahmte Grüsse
Zubehör: Brokat-Prägefolder, Framelits, Band (vergriffen)

1 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

ein nettes Kärtchen passt so schön zum Shirt
lg SilviA