Sonntag, 14. Oktober 2012

Geburtstagshortensie

Seit meine Mutter diese Hortensienkarte gesehen hatte, wünschte sie sich eine ähnliche zum Geburtstag :-) Heute war es nun soweit und das gute Stück konnte überreicht werden! Aufteilungsmässig habe ich mich an der 262. Mojo Monday Challenge und diesem Sketch orientiert:





Die Karte könnte man gut auch 90 Grad nach links gedreht verwenden. Nur die Hortensie sieht diesfalls im Kreis ein wenig seltsam angeordnet aus. Hier ist auch der Grund ersichtlich, wieso die Karte abgerundete Ecke hat: Sie liegt auf einer Metalldose, in der sich wiederum drei weitere Karten befinden, ihres Zeichens Teil des Geburtstagsgeschenks :-)


Die Materialien sind exakt dieselben wie zuletzt. Ausser der Kordel in Limone, die kam neu hinzu. Und der Text stammt diesmal aus dem Stempelset Geburtstagstörtchen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine schöne, kreative und glückliche Woche, die hoffentlich auf ein ebensolches Wochenende folgt! Unseres war äusserst gemütlich. Weinmesse, ausgiebiger Marktbesuch, selbstgekochtes Herbstmenü mit Reh. Und heute Abend habe ich das erste Mal den Nikolausstrumpf ausprobiert. So könnte es immer sein :-)

2 Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Alles Liebe für deine Mum !
Ich hab zu dme Sketch leider nicht geschafft, aber der war schon echt toll .... der Strumpf ist Gestern auch in mein Körbchen gewandert - bin gespannt was ich damit mache.

Simone hat gesagt…

Boah, die Karte ist ja superschön!!!