Samstag, 27. Oktober 2012

Das Ornament

Pünktlich zum Wintereinbruch habe auch ich heute für Euch das Ornament vom Titelbild des Herbst-Winter-Katalogs :-) Ich weiss, wir haben es schon auf vielen Blogs gesehen, aber trotzdem, mir gefällt's immer noch supergut und wenn es nicht so aufwändig wäre, würde ich damit glatt in Serie gehen.


Anders als auf dem Katalogtitelblatt habe ich zwei der Ornamente zusammengebaut, es ist also hinten nicht flach, sondern sieht genauso aus und kann daher in den freien Raum gehängt werden. 


Die fremde Perle rührt daher, dass ich das Ornament bereits zum Tag der offenen Tür gemacht habe, als die im Original verwendeten Embellishments noch nicht bei mir eingetroffen waren. 


Hier sieht man nochmal schön die Dreidimensionalität. Gemacht hab ich das Ornament übrigens nach dieser Anleitung. Einzig stemple ich nie die gleichen Ornamente nebeneinander, wenn ich sie mit Framelits stanzen will, sondern so, dass ich bei einem BigShot-Durchgang immerhin beide Kugeln auf einmal stanzen kann.


Ich hoffe, Ihr geniesst diesen winterlichen Tag und müsst Euch nirgendwohin auf den Weg machen. Auf den Weg macht sich heute bei uns nur noch mein Laptop, der muss leider nämlich zum Arzt und ich weiss gar nicht, wie ich eine Woche ohne ihn überleben soll...

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Vanille
Stempelset: Ornament Keepsakes
Stempelfarbe: Glutrot, Limone
DSP: Adventsgala
Zubehör: Tüll Espresso, Framelits Ornamente

2 Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Hallo Annemarie,
herrlich sieht das Ornament aus und dann auch noch beidseitig in 3D, ist es noch schöner. Auch wenn man sie überall sieht, bin ich auch nach wie vor ganz begeistert davon. Eines habe ich auch schon gemacht, kann es aber leider auf meinem Blog noch nicht zeigen, da es ein Nikolausgeschenk wird.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und gutes Durchhalten ohne Lapop ;o)

Liebe Grüße
Uschi

Julia hat gesagt…

Ja das Ornament ist wirklich aufwändig aber es sieht einfach super aus- und in deinem Fall wo man´s auch von hinten bestaunen kann ;0) Lieber Gruß Julia