Dienstag, 31. Juli 2012

Give me a smile

Guten Morgen, Ihr Lieben! Was für ein tolles Wetter! Grad richtig, jetzt, nachdem in Baden-Württemberg endlich die Ferien begonnen haben ;-) Gestern Abend hatte ich Lust auf die 78. Less is More Challenge, da gab es folgenden Sketch:

Good morning, dear stampers! What a wonderful weather over here! Just about right to start summer vacation! Last night I felt like playing the 78th Less is More Challenge. This week, they have the following sketch:

Ab und an finde ich es eine tolle Abwechslung, mich der Herausforderung einer clean and simple Card zu stellen. Meinem Naturell entspricht das ja nicht, aber umso zufriedener bin ich am Ende, wenn was Nettes dabei rausgekommen ist. Nicht, dass diese vergleichsweise nicht so aufwändigen Karten bei mir nicht fast so lange dauern wie wenn ich mich mit Feile, Schwämmchen und Faden austobe...

Every once in a while I love to take the challenge and create a rather clean and simple card which is definitely not what I am born for. That's why I usually feel really happy when I come along with a somehow decent card! To tell you something: It takes me quite as long to create such a relatively simple card as when I play around with distressing tools and needles...

Weiss auf weiss ist halt immer ein wenig ein Problem. Ich hoffe, Ihr könnt was erkennen!

It's not so easy to take a picture of a white card on a white background, I hope you see something...


Die Bordüre habe ich mit der Prägeform Dekorative Akzente aus dem Sommermini geprägt. Dazu habe ich die bereits gefaltete Karte dreimal mit dem Prägefolder durch die BigShot gedreht. Nachher muss man die einzelnen Prägungen ein wenig von Hand nachdrücken, da sie beim wiederholten Durchnudeln etwas verblassen.

The border was made with the Dekorative Akzente embossing folder of the summer minicatalog. I embossed the already folded card three times. Once you're done you need to put the folder on the lines again and re-emboss it with your fingers because the triple embossing makes some of the lines fade.


Ihr kennt diese beiden Stempelsets nicht? Was es mit den Blumen auf sich hat, erzähle ich Euch an dieser Stelle morgen. Für den Textstempel empfehle ich Euch den aktuellen Hauptkatalog. Viel Spass bei der Suche ;-)

Never seen these stampsets? I am going to tell you about the flowers tomorrow. As to the text, just have a look at the current ideabook!


Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Flüsterweiss, Kirschblüte
Stempelfarbe: Kirschblüte, Rotkäppchenrot
Stempelsets: Überraschung
Zubehör: Plissée-Band Rotkäppchenrot, Dekorative Akzente Embossing Folder

5 Kommentare:

Anja L. hat gesagt…

Hallo,

eine wunderschöne Karte ist das. Die Prägung sieht super aus. Die Stempel auf Seite 104 werden gerne übersehen :)

Liebe Grüße aus Hamburg
Anja

Chrissie hat gesagt…

This is lovely... the ribbon looks amazing against those flowers!
Thanks so much
Chrissie
"Less is More"

Mandi hat gesagt…

Gorgeosu card, love the tall shape of your card
Thanks very much
mandi
"Less is More"

Laura Mackie hat gesagt…

Love your design.. Cute card :)

Deanna hat gesagt…

Your card is just gorgeous I love the details and the vibrant color. Beautiful Job!