Dienstag, 10. Juli 2012

Clean and Simple Flowers

Als ich letzte Woche den Sketch für die 197. Clean and Simple Challenge sah, hatte ich sofort eine Idee. Nur die Umsetzung dauerte ein wenig, aber hier ist sie nun. Fröhlich, blumig, sommerlich.

When I saw the 197th Clean and Simple Challenge's sketch last week, I immediately had an idea. I was just missing the time to work on it. But here we go now. Cheerful, flowery and summerly.




Das mit den gestanzten und unterlegten Blüten hatte ich schon lange ausprobieren wollen. Versucht bloss nicht, die Blüte durch drei Lagen Papier auf einmal zu stanzen. Das käme auf jeden Fall nicht gut. Aber man kann ein wenig "anstanzen", so dass es Markierungen gibt, anhand derer die Lagen einzeln gestanzt werden können. Das funktioniert bei diesem Motiv ganz gut.

I've felt like trying these flowers for ages! But don't punch trough several layers of cardstock at once. Your punch's not gonna like it...




Ansonsten bin ich heute nur müde und bleibe daher ungewohnt kurz. Happy Tuesday :-)

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Pfirsichparfait, Farngrün, Osterglocke
DSP: Block Signalfarben
Stempelset: Sincere Salutations
Stempelfarbe: Glutrot
Zubehör: Knopf Osterglocke, Blumenstanze, Polka dot Prägefolder

2 Kommentare:

SilviA hat gesagt…

wow , sieht wunderschön aus
die Stanzungen super
Lg SilviA

Uschi hat gesagt…

Sehr schön sieht die Karte aus und die Farben harmonieren toll miteinander.
Übrigens war der Tip mit der Silikonmatte zur Vermeidung des Prägefolderrandes klasse.
Hat super funktioniert. Vielen Dank!!

Liebe Grüße
Uschi