Mittwoch, 23. Mai 2012

Stampin' UP! Spiesschen am kalten Buffet

Heute komm ich endlich dazu, Euch die Fotos von unserer Nachbarschaftseinladung Ende April zu zeigen. Unsere Arbeitsteilung war wie immer: Andrea zeichnete für alles Herzhafte verantwortlich, während ich für die Süssigkeiten zuständig war. Entsprechend erst ihr Part:




Okay, was ich bei den tollen Platten beigesteuert hab, ist ja wohl klar ;-) Süsse Grüsse mal gar nicht süss!

Die Idee für die Fruchtspiesse hatte ich schon länger auf Pinterest gespeichert und sogar vorher schon mal anderweitig verwendet gehabt. Sieht super aus, oder? Und die Früchte vom inzwischen leider (vorübergehend?) vergriffenen Fruit'n'Flower-Stempelset machen sich doch auch richtig gut!



Und zum Schluss hatte ich endlich einen Anlass, die Cake-Pop-Cupcake-Form und die farbigen Zuckerstreusel auszuprobieren, die ich zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte. Irgendwie sahen sie vor dem Glasieren noch viel mehr nach Cupcakes aus! 


Ich hoffe, Ihr seid jetzt nicht zu hungrig geworden und wünsch Euch einen guten Tag!

4 Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

das ist ja lecker
LG
Elma

SilviA hat gesagt…

wow , das sieht ja alles lecker aus, zum "reinbeissen" gut.....
die Verzierungen sind eine tolle Idee.
liebe grüße SilviA

dolcilicious hat gesagt…

Du machst ja dolcilicious.de Konkurrenz!! ;-)
Sieht sehr lecker aus!

Liebe Grüße aus München
Steffi

Christina hat gesagt…

Uih, sieht das lecker aus. Ihr müsst ja eine ganz liebe Nachbarschaft haben, bei der Arbeit und Mühe, die Ihr Euch gemacht habt.