Freitag, 3. Februar 2012

Festliche Papeterie mit Stampin' UP! zum Dritten

Die dritte und letzte Einladungs- und Papeterieserie, die ich als Anschauungsmaterial für den Workshop am Samstag vor einer Woche vorbereitet hatte (hier findet Ihr Nr. 1 und Nr. 2), ist in Burgunder- und Lachsrot mit Flüsterweiss gehalten.


Eine einfache Klappkarte wirkt verschönert mit einer Bordüre und der grossen Blüte - gefertigt mit der BigZ-Stanzform Blumenreigen - gleich total edel. Und ist trotzdem schnell gemacht. Zudem bleibt innen viel Platz für Text. Und wer davon ganz viel braucht, kann sogar die Innenseiten der Klapplaschen beschreiben ;-)


Mein absoluter Liebling bei dieser Serie ist jedoch das kleine Böxchen. Ist es nicht einfach nur süss?


Der Deckel ist hier in altbekannter Manier mit der Wellenquadrat-Die entstanden. Beim Designerpapier musste ich etwas länger überlegen, aber tatsächlich gibt es in den Floralen Impressionen ein Blatt in Burgunderrot und Flüsterweiss, das sich hier perfekt unter die übrigen Blütenblätter mischt! Und der Text aus dem Stempelset Fürs Baby macht sich auch bei Give Aways immer gut!


Als Menükarte haben wir hier den Dreiecksaufsteller aus einem A4 mit je einer Seite für Essen und Getränke sowie einer zur freien Gestaltung.


Im Hintergrund zu sehen das Jumbo-Rad Very Vintage.


Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins eisige Wochenende und hoffe, für Euch war bei diesen ganzen Einladungen, Namenskarten, Give Aways und Schmetterlingen diese Woche die eine oder andere Anregung dabei!

Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Burgunderrot, Flüsterweiss, Lachsrot
Stempelset: Fürs Baby, Jumbo-Rad Very Vintage
Stempelfarbe: Burgunderrot
DSP: Florale Impressionen
Zubehör: Bigz-Die Blumenreigen, Wellenkantenstanze, Wellenquadrat-Die, Knöpfe Neutralfarben, schmales geripptes Band Flüsterweiss, breites geripptes Band Burgunderrot (vergriffen)