Samstag, 25. Februar 2012

Delicate Doilies zum Geburtstag

Zu ihrem vorgestrigen Geburtstag hat die liebe Ina von mir diese Karte bekommen:


Seit langem habe ich mal wieder zu den Delicate Doilies und dem dazugehörigen Designerpapier Retro-Romantik gegriffen (langsam kann ich mir diese ganzen Retro-Namen beim besten Willen nicht mehr merken...). Zum ersten Mal zum Einsatz kam der Anhänger aus dem Anhänger-Mix, der erst bei meiner letzten Bestellung bei mir Einzug gehalten hat. Die Krone stammt aus dem Artistic Etchings Stempelset, das  - völlig ungerechtfertigterweise - zuvor noch länger in der Kiste verstaubte als die Doilies.



Geschlossen sieht die Karte so aus. Und ich empfehle Euch, immer diese Kartenform zu wählen, wenn Ihr mal den Verschluss mit den beiden Kreisen ausprobieren wollt. Die seitlichen Flügel erleichtern das Aufdrehen nämlich enorm. Ich weiss wovon ich rede, ich habe auch ein Exemplar in einfacher Fensterausführung kreiert. Keine gute Idee...


Ich wünsch Euch einen wunderbaren Start ins Wochenende! Meiner ist ganz nach meinem Geschmack! Wir kommen nämlich heute früh von einer Woche in Abu Dhabi zurück. Abflug um zwei Uhr nachts, Ankunft in Frankfurt um 5.20 Uhr. Das ist exakt genauso, wie sich die kleine Annemarie das ideale Leben vorstellt: Bis in alle Puppen aufbleiben, um zwei schlafen gehen, um halb sechs wieder aufstehen und trotzdem sechs Stunden geschlafen haben. Tja, leider geht das nur, wenn man vorher die ganze Geschichte umgekehrt absolviert und die vermeintlich gewonnenen Stunden aufs Zeitkonto bucht. Im Ergebnis also ein Nullsummenspiel. Mal sehen, was wir heute noch anstellen oder ob uns dann irgendwann doch noch die Müdigkeit überkommt.

PS. Heute noch könnt Ihr beim Blog-Geburtstags-Candy mitmachen! Bis um Mitternacht. Und morgen heisst dann mein Tagesprogramm: Auslosung...! Viel Glück!




Stampin' UP! Materialien:
Cardstock: Aquamarin, Blauregen, Flüsterweiss
Stempelset: Delicate Doilies, Ein echter Schatz, Artistic Etchings
DSP: Retro-Romantik
Stempelfarbe: Aquamarin, Blauregen
Zubehör: Kreisstanzen, Anhänger-Mix, ovale Stanze

4 Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

tolle Karte!
LG
Elma

Martha's Kreativ Eckle hat gesagt…

Hallo Annemarie,
schöne Karte und super tolle Farben!
LG
Martha

Frauke hat gesagt…

Hallo zusammen!

Die Karte sieht toll aus - leider habe ich die Technik mit dem Kreis-Verschluss nicht verstanden :-( Könntet ihr die bitte einmal erläutern?

Danke & viele Grüße aus dem Norden!

Frauke

Andrea und Annemarie hat gesagt…

Liebe Frauke

Im Prinzip nimmst Du zwei gleich grosse Kreise und schneidest jeden davon bis zur Mitte ein. Ich habe hier nicht nur einen Schnitt gemacht, sondern so ca. 1 mm breit rausgeschnitten. Dann klebst Du sie so auf, dass der Schlitz auf der einen Seite oben und der andern unten ist. Am besten schiebst Du die Kreise gleich in einander und klebst sie zusammengesteckt auf, damit alles passt. Der Schlitz muss natürlich ein wenig über die Karte rausstehen. Puh, ich hoffe, das ist verständlich! LG, Annemarie