Montag, 23. Januar 2012

Sale-a-Bration Workshop bei Ina

Das gestrige Wetter war für einen Bastelnachmittag perfekt geeignet. Fünf Mädels trafen sich bei Ina in Stuttgart. Pardon, zeitweilig sogar sechs, zumindest die Handhabung eines Clearblocks wurde von Klein-Emma schon eifrig geübt ;-) Die Betreuungslorbeeren darf ich mir allerdings nicht einheimsen, die gebühren ihrem Vater, der sich erst bei dieser miesen Witterung zu einem Spaziergang aufmachte und nachher für die Raubtierbändigung zuständig war.


Gewünscht war ein Milchkarton von A-Z, d.h. ohne Vorbereitung meinerseits. Es wurde eifrig gemessen und geschnitten und dann vor allem gerock'n'rolled. Und so sahen die Ergebnisse am Ende aus (einmal French Foliage fehlt leider auf dem Bild). 


Spiced Paisleys in Baiblau und Himbeerrot auf Petrol:


Make a Monster, Schattenbilder und Confetti in Rosenrot, Himbeer und Petrol auf Schokobraun:



Forever Young, Kreative Elemente und Fresh Vintage in Savanne, Petrol, Himbeerrot und Saharasand:



Und so sah meine Inspiration mit den Kreativen Elementen in Baiblau, Schokobraun und Himbeerrot aus:



Zudem wollte Ina schon lange mal eine Diamondfoldkarte machen. Dafür haben wir die Serie Herbstnostalgie sowie den Schriftzug aus dem Sale-a-Bration-Set Allerlei Anlässe verwendet. Leider sind wir erst gg. 19 Uhr fertig geworden und hatten mit entsprechend miesem Licht zu kämpfen. Zudem fehlt ein Werk leider auf dem Bild.




Meine Vorlage hierzu sah folgendermassen aus:





Und schliesslich bzw. eigentlich schon ganz am Anfang haben wir noch dieses Projekt mit dem Designerpapier Retrotrends gefertigt. Davon gibt's ausser diesem hier überhaupt keine Gruppenfotos. Und die Flut meiner eigenen Bilder zeig ich Euch an einem andern Tag :-)


Fangt die Woche gut an, Ihr Lieben! Ich freu mich schon total auf den Sale-a-Bration-Start morgen früh!