Samstag, 5. November 2011

Triple Treat Flower in Herbstfarben

Den Triple-Treat-Stempel hab ich neu und wusste schon vor seinem Einzug, dass ich ihn lieben werde. Und so ist es auch :-) Den Namen hat er den drei Stanzen zu verdanken, mit welchen seine Komponenten ausgeschnitten werden können. Raffiniert, nicht wahr?



Hier habe ich das neue farbige Embossing-Pulver in Wasabigrün und Wassermelone ausprobiert. Ich freu mich so, dass es nun bei uns auch erhältlich ist!

 

Die Hintergrundblätter stammen aus dem Confetti-Set, ein wirklich vielseitig einsetzbares Schätzchen!




Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende und mach mich jetzt auf zu einem Workshop "Freies Basteln". D.h. ich habe selber keine Ahnung, was es an dieser Stelle morgen zu bewundern geben wird ;-)


Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Flüsterweiss, Vanille Pur, Wasabigrün, Wassermelone, Espresso
StempelfarbE: Wasabigrün, Espresso, Senfgelb, Terrakotta, Burgunderrot
Stempelset: Triple Treat Flower, Confetti
Zubehör: Kreisstanze, Blumengrussstanze, Embossingpulver Wasabigrün und Wassermelone (die zweite Blumenstanze fehlt tatsächlich, die besitze ich noch nicht, da musste stattdessen die Schere ran...)

3 Kommentare:

Claudia Handge hat gesagt…

Wow, die Karten mit der Triple Treat Flower sind ja alle bezaubernd geworden. Ich glaub, dieser Stempel zieht auch bald bei mir ein ;o) LG Claudia

marionstempelt.com hat gesagt…

Oh ja, der Stempel ist super! Ich liebe ihn auch. Viel Spaß beim Workshop - bin gespannt, was für Werke entstehen werden.

creativchen hat gesagt…

Liebe Annemarie,

die Karte finde ich sehr schön!
Auch mit der Hintergrund! Ganz Toll!
Viele liebe Grüße von Marina