Dienstag, 25. Oktober 2011

Und gleich nochmals ein Workshop

Das ist die Woche der tollen Workshop-Locations! Gestern Abend durfte ich mich nochmals in Sachen Stampin' Up! auf den Weg machen, diesmal zu Nicole nach Weinheim, wo ich einen Workshop-(T)Raum vorfand, wie ich ihn mir selbst nur wünschen kann!


Für die zum basteln benötigten Materialien gab es einen schönen Tisch, auf dem die BigShot einen prominenten Platz einnahm, schliesslich war sie sozusagen der Grund für diesen Abend, sollte sie sich doch am Ende des Abends auf Nicoles Bestellzettel wiederfinden :-)


Auf dem Sofa fanden die Sachen aus dem neuen Katalog Platz und konnten bewundert und angeschaut werden.


Und so sah der Workshoptisch aus, bevor er von neun eifrigen, zunächst mit einem Glas Rosé-Sekt begrüssten Bastlerinnen in ein noch grösseres Chaos verwandelt wurde.


Natürlich hat sich das Thema BigShot auch in den Projekten niedergeschlagen. So haben wir zunächst eine Karte mit dem neuen Set Wimpelwünsche und der Wimpelduo-Stanze gebastelt, deren unteres Layer mit der Streifen- oder Vintage Tapete-Prägeform durch die BigShot genudelt wurde.

Dies war meine Vorlage, die eigentlich auch an der dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge teilnehmen könnte ;-)


Da ich ärgerlicherweise den Veilchen-Cardstock zu Hause vergessen hatte, mussten die Teilnehmerinnen dann farblich etwas improvisieren. So kommt Ihr jetzt aber dafür in den Genuss der verschiedenen Varianten, die ich alle sehr gelungen finde!










Als zweites Projekt wurde eine mit dem herbstlichen Stempelset French Foliage verzierte Top Note Box gebastelt. Eine Anleitung dazu findet sich hier, wobei ich auf das Zurechtschneiden der Top Note verzichtet habe. Als Grundlage dient eine abgewandelte Pizza-Box. Die Ergebnisse wurden allesamt recht ähnlich, weshalb es hier nurmehr meine Ausführung zu sehen gibt:



Schliesslich kam auch das Knallbonbon nochmals zum Einsatz:


Und dann wurde fleissig der Katalog gewälzt :-) Es war schön, einige altbekannte und etliche neue Gesichter zu treffen und wenn es Nicole in ihrem eigentlichen Beruf mal langweilig wird, hätt ich durchaus eine Idee, was sie mit diesem herrlichen Bastelraum anfangen kann ;-)

1 Kommentare:

klitzeklein hat gesagt…

ui, toll die wimpelkarten!
lieeeebe sie.

lg,
dani