Donnerstag, 1. September 2011

IN{K}SPIRE_me # 008 und Liste der letzten Gelegenheiten

Endlich ist sie da, die langersehnte Liste der letzten Gelegenheiten. Darüber will ich gar nicht viele Worte verlieren, geht, schaut selbst (Link hinter dem Bild und rechts in der Sidebar)!
 


Sollten sich auf der Liste Produkte befinden, auf die Ihr auch nach dem 30. September nicht verzichten mögt, so haut schnell in die Tasten oder ruft mich an. Denn es gilt: First come, first serve! Mit andern Worten, was weg ist, ist weg. Deswegen wird die Liste auch jeden Abend um 18 Uhr aktualisiert. Für die Schnellentschlossenen biete ich eine Sammelbestellung an, der Ihr Euch bis am kommenden Sonntag, 4. September, 22 Uhr, anschliessen könnt. Bei Bestellungen vor Sonntag bitte angeben, ob Ihr sofort und alleine oder am 4.9. gemeinsam bestellen wollt. Sammelbestellerinnen bezahlen nur den Versand von uns zu sich (maximal 5.95). Und wer schnellstmöglich einen neuen Katalog haben möchte, darf sich auch weiterhin gerne melden.

Einem meiner Lieblingssets aus dem aktuellen Minikatalog kommt leider auch die zweifelhafte Ehre zu, es auf die Liste geschafft zu haben und im neuen Katalog nicht mehr vertreten zu sein. Umso mehr freue ich mich, Euch mein Werk zur heutigen  IN{K}SPIRE_me Challenge #008 mit dem Set "Himmlische Grüsse" zu präsentieren. Den Sketch durfte ich übrigens auch entwerfen, wir sind ab heute designteammässig tatsächlich schon in Runde zwei!

This week, it was my turn to design the sketch for our 8th IN{K}SPIRE_me Challenge.



Und dies ist die Karte, nach welcher der Sketch entstanden ist:

And here's the card based on which the sketch was designed:


Ich finde, man könnte daraus auch gut ein Layout machen. Und in der Tat fühlte sich sogar eine meiner Design Team Kolleginnen dazu in{k}spiriert.

I think the sketch might be lovely also for layouts. Actually, that's exactly what one of my design team colleagues decided to go for.


Auch die wunderbaren Jumbo-Ösen wird es bald nicht mehr geben! Darüber bin ich sehr traurig und werde mir daher sicher noch mindestens eine Dose sichern. Ich finde, sie geben jedem Projekt einen edlen, besonderen Touch.


Der Titel ist einfach so geworden. Ich meinte, ich hätte an "...über den Wolken..." gedacht, aber Andrea vermutet, dass es mit den zur Zeit der Entstehung dieser Karte im Fernsehen gehäuft gesendeten Dokumentationen über die Wiedervereinigung zusammenhängt. Wer weiss...



Schliesslich wird uns - wie alle Designer Papiere - auch das DSP Heidelbeerensoufflé verlassen. Dass ich es haben musste, war mir sofort klar, als ich letztes Jahr meinen ersten Blick auf den Katalog geworfen habe. Dass ich es aber vornehmlich für Männerkarten einsetzen würde, damit hatte ich nicht gerechnet. Doch die ruhigen mittelblauen und saharasandfarbigen Muster haben sich zusammenmit Espresso als perfekte Männerkombi herauskristallisiert.


Ich freu mich, wenn Ihr bis hier gelesen habt. Noch mehr freu ich mich, wenn Ihr Euch ein paar Utensilien schnappt und Euch auch von meinem Sketch in{k}spirieren lässt! Und der September-Gewinnerin winkt ein Überraschungpreis aus dem neuen Katalog!

My dear English guests, I apologize for writing merely in German as we are very excited about the release of our Last Chance List earlier today. Still, I love to see you over at our challenge blog, feeling in{k}spired to work with our sketch. And the Septemper winner may even look forward to winning a surprise prize out of our new ideabook and catalog!


Stampin' Up! Materialien:
CS: Espresso, Savanne, Mittelblau
DSP: Heidelbeerensoufflé
Stempelsets: Himmlische Grüsse, Alpha (retired)
Stempelfarbe: Espresso, Flüsterweiss
Zubehör: Jumbo-Öse, Öse, Köperband, Wellenkreis Stanze für die BS

1 Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Hallo!
Deine Karte als Inspiration für die Challenge ist super! Als ich das Set das erste Mal im Katalog gesehen habe, dachte ich noch: Was soll man denn damit schönes machen können -völlig unatttraktiv. Aber auf deinem Projekt bin ich ganz begeistert davon!
Liebe Grüße
Ulrike