Sonntag, 25. September 2011

Bilderflutartige Workshoprückschau

Hach, was hatte ich gestern für einen schönen Tag! Erst einen tollen Workshop mit so richtig begeisterten Teilnehmerinnen bei uns zu Hause und abends ein privates Oktoberfest bei unseren lieben Verwandten im Kraichgau. So könnte ein Wochenende immer anfangen!

Da es für alle Teilnehmerinnen der erste Stampin' UP! Workshop war, habe ich unseren Esstisch mit einer kleinen Auswahl meiner Werke und natürlich den aktuellen Katalogen bestückt:


Der neu eingeweihte Workshoptisch (zusammenklapp- und perfekt klein verstaubar) sah vor dem obligaten Workshop-Chaos so aus und hat seine Feuertaufe anschliessend zum Glück mit Bravour bestanden:


Und dank des schönen Wetters konnte ich auf der Terrasse eine BigShot- und Papierstation aufbauen, bevor wir uns dort in der Pause zum leckeren Imbiss niederliessen, herzlichen Dank nochmals für die Superverpflegung, die Ihr mitgebracht habt!


Nun aber zur Hauptsache! Auf Wunsch der Gastgeberin haben wir uns zuerst mit einer Eulenkarte warmgebastelt, um anschliessend bei der klassischen Inchie-Karte zur Höchstform aufzulaufen. Nach dem Essen ging's schliesslich noch an einen Milchkarton im French-Foliage-Design.

So sah meine Eule aus (lieben Dank an Kati und Simone für die Anregung!)...



...und dies haben die Mädels daraus gemacht (wobei ein Werk leider fehlt):


Nicht, dass nicht jede davon ein eigenes Foto verdient hätte, aber die Miniaturen muss ich Euch einfach einzeln zeigen und das wären dann zusammen doch ein wenig viele Bilder geworden... Here we go!








Ich glaube, ich muss nicht extra erwähnen, dass ich begeistert bin :-) Jede einzelne ist ein Kunstwerk und ich bin immer aufs Neue begeistert, wie toll die Stampin' Up! Farben harmonieren und kombinierbar sind!

Den Milchkarton hat die Hälfte der Teilnehmerinnen ziemlich genau nach folgendem Muster gefertigt (meine Première mit French Foliage!)...



...während sich die andere Hälfte nochmals an meiner Stempelbox ausgetobt hat (hier nur eine Auswahl der Ergebnisse):





Ihr Lieben, es war toll mit Euch und ich freu mich schon auf ein nächstes Mal ;-)

Vorerst freu ich mich aber ganz besonders auf unseren Tag der offenen Tür zur Begrüssung des neuen Katalogs am 8. Oktober und setz mich jetzt zu dessen Vorbereitung mit Vergnügen wieder an den Basteltisch! Einen wunderschönen Sonntag wünsch ich Euch!

3 Kommentare:

ina hat gesagt…

wie- oktoberfest im kraichgau? dann warst du ja in meiner alten heimat? ich bin da grad zur kerwe... tolle sachen! ach, freu ich mich auf den nächsten workshop!

Simone hat gesagt…

Also, die Miniaturen sind wirklich unglaublich schön!! Aber der Milchkarton! *umkipp*

marionstempelt.com hat gesagt…

Das sieht nach sehr erfolgreichen Premieren für Tisch, Bastlerinnen und French Foliage aus!