Sonntag, 11. September 2011

Animal Stories in Reih und Glied

Eigentlich hätte dieser Beitrag gestern erscheinen sollen, doch unverhofft wurde der Samstag zu einem Heute-kein-PC-Tag. Morgens war erst Shopping in Mannheim angesagt und den Nachmittag und Abend verbrachten wir mit Freunden auf dem Ladenburger Altstadtfest. Das ist immer schön, bei dem tollen Sommerwetter aber einfach ein Traum! 

So kommen diese süssen Tierchen eben erst heute zum Einsatz. Bereits bei meiner allerersten Stampin' Up! Bestellung waren sie mit dabei. Und umso trauriger bin ich, nun ein Jahr nach dem zu ihnen passenden DSP auch sie selber aus dem Katalog verabschieden zu müssen. Gerade für Kinderkarten habe ich immer gerne auf die geschwungene Giraffe, den stampfenden Elefanten, die vorwitzige Eule und den eleganten Walfisch zurückgegriffen. Mein heutiges Werk ist - nicht ganz artgerecht - in warmen Herbstfarben gehalten. Bremer Stadtmusikanten Stampin' Up! Style ;-)


Das Stempelset Animal Stories gibt's noch bis längstens am 30. September für 20.95 Euro in Holz (S. 36 im Katalog). Ebenso ein Auslaufprodukt ist übrigens das Satinband in Espresso, dieses ist für 8.75 im Angebot (S. 96). 


Der Hintergrund wurde mit dem Prägefolder Polka Dots geprägt, der uns glücklicherweise ebenso wie das Gemusterte Designerpapier in den Prachtfarben sowie die Tiny Tags plus zugehöriger Schmuckanhängerstanze noch ein wenig länger erhalten bleibt.


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
CS: Senfgelb, Espresso, Savanne
Stempelsets: Animal Stories, Tiny Tags
Stempelfarbe: Terrakotta, Espresso, Senfgelb, Chili
DSP: Block Prachtfarben
Zubehör: Satinband Espresso, schmales geripptes Band Senfgelb (USA 2009), Polka Dot Prägefolder, Schmuckanhängerstanze

2 Kommentare:

rosige Zeit hat gesagt…

wie süß! und soooooo ordentlich ausgeschnitten. deine gedult hätte ich gerne.
mail mir mal termine, damit wir unsere nähsession nachholen können.

lg kerstin

Live, Love, Stamp hat gesagt…

Super schoene Karte!