Mittwoch, 22. Juni 2011

Workshop Teil 3: Herzen und so

Langsam nähern wir uns dem Ende der Workshop-Ergebnisse! Fürs letzte Projekt konnten die Teilnehmerinnen zwischen drei Vorschlägen wählen, wobei sie sich für zwei davon entschieden, den dritten halte ich daher vorerst in blogtechnischer Hinterhand ;-)

Am beliebtesten war die Karte mit den aufgeklappten Herzen in Rosenrot und Vanille (oder soll ich die jetzt Hearties oder Herzchen-Miniatur nennen?).





Die fröhliche Variante in Osterglocke und Wassermelone zum Mädchengeburtstag:


Und schliesslich der Zweig aus dem Set "In Geanken bei Dir" in den In Colours Farngrün, Blutorange und Pfirsichparfait.



Meine Inspirationen sahen wie folgt aus:



Ich bin ganz begeistert von dem grossen Scallop Circle für die Big Shot. Und von den Polka Dots offensichtlich sowieso.



Ist es nicht herrlich, diese ganzen Werke nochmals Revue passieren zu lassen? Ich liebe Workshops und ihre vielfältigen Ergebnisse und freu mich schon, wenn im Juli der nächste ansteht!

Ach, und fast hätt ich's vergessen, so sah der Workshoptisch nach getaner Arbeit aus :-)



Morgen geht's hier weiter mit einer ausführlichen Geburtstagskarte in Albumform. Ist bei Euch morgen auch Feiertag? Und habt Ihr was Schönes vor?

4 Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Tolle Projekte hast Du Dir da ausgedacht! Und das Gebastelte ist wunderschön.

lg Kathrin

marionstempelt hat gesagt…

Eine Hearties-Karte! Toll! ;-) Wie habt Ihr die Herzen festgeklebt?

ina hat gesagt…

jaa, feiertag! wir bekommen besuch und können hoffentlich grillen. gerade eben wurde übrigens mein opa-geburtstags-prototyp abgesegnet!

scrapnbake hat gesagt…

das sieht nach nem tollen WS aus und eine ganze Menge habt ihr geschafft.
Die Herz Karte finde ich toll...fand ich schon toll die Idee als du sie Zur Hochzeit ich glaube als Rahmen gemacht hast.