Donnerstag, 27. Januar 2011

Yay!

Meine erste Gewächshaus-Gala-Karte von vor ein paar Tagen wurde tatsächlich bei der 77. PPA Challenge als eine von drei Gewinnerinnen herausgepickt! Ich freu' mich so! Und finde ja auch die Dame auf dem Badge so cool! Lustig, dass eine der beiden andern Gewinnerinnen mit demselben Designerpapier gearbeitet hat!

My first Greenhouse Gala card from a few days ago actually was one of the winners of the 77. PPA challenge! I am really enjoing this, thanks for the badge which is a particularly nice one, I think! Isn't it funny that one of the other winners actually used the same DSP?


Damit Ihr heute nicht ohne Bild bleibt, hier mal wieder eine der mittlerweile typischen Miniaturen. Diese gefällt mir farblich ganz besonders. Als sie als Vorlage für einen Workshop diente, konnte ich sie noch nicht zeigen, weil ich sie noch verschenken wollte. Aber das ist inzwischen erledigt und daher darf sie endlich ans Licht. Blöd, dass ich die Fotos erst gemacht hab, nachdem sie in den Ribba-Rahmen gesteckt worden ist.
 

Für heute Abend hab ich mich auf einen Apéro mit all meinen Kollegen gefreut. Nun droht unverhofft ein (zwar auch interessanter) geschäftlicherTermin dazwischen zu kommen, worüber ich ziemlich traurig bin. Drückt mir die Daumen, dass beides aneinander vorbei zu kriegen ist!

Materialliste gibt's diesmal keine, für so eine Miniatur brauchts' ohnehin fast alles, was in der Stempelkiste zu finden ist ;-)

4 Kommentare:

scrapnbake hat gesagt…

erst einmal herzlichen Glückwunsch und der Ribba Rahmen schadet dem Foto gar nicht, super schöne Karte und meine beiden Däumchen sind gedrückt

marionstempelt hat gesagt…

Super! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt musst Du aber unbedingt noch mehr machen mit dem Gewächshaus Gala-Papier ;-).

Simone hat gesagt…

Ein verdienter Sieg! Herzlichen Glückwunsch! Und wann kommt die nächste Gala-Karte? ;)

teilzeitbastelfee hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch :-)
Ich muss auch mal so eine Miniatur-Karte machen...