Donnerstag, 13. Januar 2011

Oh là là: Ein Award

Nun hat es uns auch erwischt. Total unerwartet hat uns Michaela aus dem Westerwald diesen süssen Award geschickt:

Herzlichen Dank dafür, ich freu mich sehr!

Die Sache mit dem Weitergeben ist der schwierigere Part. Am liebsten würd ich den Award meiner ganzen Leseliste weiterreichen, denn schliesslich verfolge ich sie alle regelmässig und sehr gern! Da dies nicht geht, hab ich mich nun für die Folgenden entschieden:

Marion, unsere liebste Downline aus München, hat in nächster Zeit einige Workshops geplant und es lohnt sich zu schauen, was sie da für schöne Projekte macht.

Simone überrascht mich immer mit ihren gesammelten Ideen von amerikanischen und australischen Blogs und scrappt auf eine erfrischend moderne und doch ganz und gar nicht langweilige Art.

Jessie ist gerade erst in die USA gezogen und schon bald werden wir auf ihrem Blog tolle Werke bestaunen dürfen, die sie als neue Demo mit den wunderbaren Sets aus dem "verbotenen Katalog" erschafft.

Kati stempelt nicht nur schön, sie backt auch gern und stellt bisweilen ein leckeres Rezept auf den Blog. Schon alleine die Fotos der Muffins und Torten sind Grund für einen Besuch.

Nicole war vor unserer SU-Zeit am Wochenende eine gern besuchte Anlaufstelle für Bastelbedarf. Leider sind sie und ihr Laden nun aus unserer Nachbarschaft weggezogen, aber ihren Blog les ich immer noch gern.

Nun seid Ihr dran, wenn Ihr wollt. Und das geht so:

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest, die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat; sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst; ihr den Link deines Award Posts da lassen.

Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst; die Besitzer jeweils per Kommetar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben! (Sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind)


Viel Spass und alles Liebe!

4 Kommentare:

marionstempelt hat gesagt…

Oh, das ist ja eine Ehre. Vielen lieben Dank! Ich grei mi - wie man hier in Bayern sagt. :-) Lieber Gruß, Marion

Simone hat gesagt…

Ich daaaaaaaaaanke!!

http://scrappyowls.blogspot.com/2011/01/ein-doppelter-award-wie-aufregend.html

Hach, wenn ich dürfte, würd ich jetzt ne Flasche Champagner auf Ex trinken. :D

Nicole hat gesagt…

Viele, vielen Dank!
Leider haben schon so viele der Blogs die ich lese diesen schönen Award. Aber ich habe mich sehr darüber gefreut!!!
Euer Blog wurde im neuen Jahr ja toll aufgeräumt und erweitert - klasse.

Jessica hat gesagt…

Oh das ist so lieb. Ich hab mich sehr gefreut. Vielen lieben Dank! Und ich freu mich schon euch Karten mit den Produkten aus dem US-Katalog zu zeigen!