Mittwoch, 29. Dezember 2010

Weihnachtliche Badekugelboxen

Mal was anderes! Eine weitere liebe Tina brauchte insgesamt fünf Boxen für zwischen zwei und vier Badekugeln. Schritt 1 dieses Auftrags führte mich  mit dem Massstab zu Lush. Natürlich haben die zwei unterschiedliche Grössen von Badekugeln... Nachdem die richtige Grösse eruiert war, stellte sich die Frage, wie man bis zu vier Kugeln mit einem Durchmesser von fast 10 cm unterbringt und welches Papierformat dazu benötigt wird. Ich habe mich schliesslich für einzelne Boxen im Format 10x10x10 entschieden, die beliebig zusammengeklebt werden konnten. Bei drei der Boxen war es so eilig, dass Tina selber zusammenkleben und entsprechend auch fotografieren musste! Insofern trifft hier das Copyright nicht so ganz zu :-) Und so sahen die Schätzchen schliesslich aus:










Ich finde, darin liessen sich hervorragend auch Weihnachtsbaumkugeln verschenken!Ach, und morgen gibt's hier um diese Zeit endlich den Flyer mit den Sale-a-Bration Stempelsets! Ich bin schon sehr gespannt, was Ihr dazu sagt!



Von Stampin' Up! sehen wir hier:
Cardstock (v.a. für die Deckel): Flüsterweiss, Rosé, Kürbisgelb, Wildleder, Sonnenblume (vergriffen)
Stempelfarbe: Kürbisgelb, Handsome Hunter (vergriffen), Wildleder, Glutrot, Sonnenblume (vergriffen), Rotkäppchenrot
Stempelsets: Es weihnachtet sehr, Liebe, nichts als liebe (vergriffen), Scandinavian Season (vergriffen), Medallion, Nostalgie (vergriffen), Come to Bethlehem (USA), Es ist für uns eine Zeit angekommen, Serene Snowflakes, Jumbo-Rad So Swirly, Rad Scandinavian Season (vergriffen)
Zubehör: Klammern, gestreiftes geripptes Band in Rosé (vergriffen), Knopf, Rhinestone Brad, Glitter Diamantengleissen

6 Kommentare:

klitzeklein hat gesagt…

Die sehen ja ABSOLUT klasse aus!
Besonders die vierte hat es mir total angetan. Genial gelöst, bin begeistert.

LG,
Dani

Steffi hat gesagt…

Was für eine geniale Geschenkidee - nicht nur zu Weihnachten! Das werd´ ich mir merken. =)

Christin hat gesagt…

Und ich hab meine ganzen Badebomben, Badeschokoladen und Badepralinen dieses Jahr mal wieder nur ganz einfach und simpel in Tütchen gepackt :D :D...du bist kreativ, du machst mir ein schlechtes Gewissen :D.
Wirklich cool geworden...jede einzelne Box :)

Tina hat gesagt…

jetzt weiß ich, wo die coole box her kam, ich dachte schon, Tina hätte ihr Lichtchen unter den Scheffel gestellt und sich bisher erfolgreich vor uns verborgen.
Ist ne tolle Idee, solcherlei Geschenke so zu verpacken und mit den kombinierbaren Einzelboxen hattest du ne super Idee!

ela hat gesagt…

Wow, die Boxen sind einfach toll geworden, Annemarie!
Vor allem die in rosa hat es mir ja total angetan *schwärm*

Jessica hat gesagt…

Die Boxen sind wirklich genial!!!!