Montag, 22. November 2010

Wellness-Wochenende mit Workshop

Mit für mich geradezu unüblicher Verspätung melde ich mich aus dem Wochenende zurück! Die beiden Thermalbadbesuche, die ich samstags und sonntags geniessen durfte, sowie die gestrige Massage müssen eine unglaublich wohltuende und entspannende Wirkung gehabt haben :-) Davon allerdings handelt dieser Blogeintrag nicht!

Es wurde nämlich nicht nur gewellnesst, sondern auch gestempelt und geklebt! Unter Stempelneulingen haben wir uns zu einem Workshop getroffen und unter Zuhilfenahme einer Vielzahl meiner Stempel gleich diese wunderbaren Miniaturen kreiert (die Vorlage kennt Ihr bestimmt noch von hier):


Von noch etwas näher:



Während die Erwachsenen hin und her überlegten, bedächtig die Stempel und Farben aussuchten, bei nicht Gefallen auch mal was abänderten, hat die achtjährige Anne mit grossem Eifer in Windeseile diese fröhliche Karte gezaubert und - weil wir anderen so langsam waren - ...


...für ihren kleinen Cousin gleich noch eine nachgelegt.


Für die Grossen stand als zweites Projekt ein Layout auf dem Programm. Leider muss ich Euch meinen Entwurf hierzu noch ein wenig vorenthalten, zwei der drei  - nicht ganz fertig gewordenen - Ergebnisse kann ich Euch jedoch zeigen. Sind sie nicht toll?



Ich bin ja selber nicht die Layout-Spezialistin und hab mich an meinem eigenen trotz wunderbarer Inspirationen ziemlich schwer getan. Aber wenn ich nun sehe, wie man aus demselben Grundmaterial so total unterschiedliche, schöne Sachen kreieren kann, hab ich fast ein bisschen Lust auf mehr gekriegt. Wer weiss...

Die wahre Überraschung des Nachmittags war jedoch Anne! Als wir andern alle mit dem Platzieren der Designerpapierstreifen und dem Bestempeln des Cardstocks beschäftigt waren, hat sie praktisch unbemerkt und fast alleine ihre eigene Miniatur zusammengestellt. Ich bin noch immer ganz baff und beeindruckt von soviel Begeisterung, Elan und Kreativität! Und hoffe, es wird nicht mein letzter Workshop mit Kinderbeteiligung gewesen sein!


Zum Schluss noch meine diesmaligen Gastgeschenke: Kakao am Stiel weihnachtlich verschönert mit Produkten von Stampin' Up!


Danke, meine Lieben, für einen schönen, wenn auch viel zu schnell vergangenen Nachmittag! Ich hoffe, ich hab Euch auch ein wenig mit meinem Virus infiziert :-)

2 Kommentare:

marionstempelt hat gesagt…

Wow, die Miniaturen sind super geworden, Annemarie. Die Idee muss ich mir, glaube ich, mal klauen für ein Workshop. Und die Werke von Anne sind wirklich große Klasse!

Steffi hat gesagt…

Tolle Sachen habt ihr da gezaubert! Und die Anne würde ich definitiv als Downline anwerben - so viel Kreativität gehört in dein Team! ;)