Samstag, 6. November 2010

Erster Workshop als SU-Demo

Heute hatte ich bei Jessie meinen ersten Workshop als Demo :-) Als Thema hatte sich Jessie Weihnachten gewünscht und so gibt's nun bei mir endlich auch ein paar Weihnachtssachen zu sehen. Eigentlich wollten wir den Workshop mit Tina gemeinsam machen, aber aufgrund unglücklicher Umstände hat es für sie heute nicht geklappt. Und so waren wir dann halt "nur" zu acht mit Jessies Schwester Larissa, der kleinen Joy, Christine, Ira, Ela und Ina. Es wurde gestempelt, geschnitten, geklebt, gefalzt, geschrubbt, gegessen, diskutiert und im Katalog gestöbert und ich bin ganz beeindruckt, wie souverän sich die drei Stempelneulinge geschlagen haben! Ich hoffe, Ihr hattet alle genausoviel Spass wie ich! Lieben Dank Jessie für die Gastfreundschaft! Next time in Colorado? Oder so...

   

Konzentriertes Arbeiten...






Diese weihnachtlichen Windlichter hab ich den Mädels als kleine Mitbringesl mitgebracht. Von Ela haben wir einen süssen Schokokürbis in für sie total untypischer braun-oranger Verpackung und von Ina ein Glas leckere Dulce de Leche bekommen, leider sind die noch in meinem Auto. Fotos werden nachgeliefert.



Gastgeberinnengeschenk für Jessie: En Original Swiss Army Knife in Rosa, Lila und Pink :-)


Diese drei Projekte hatte ich nach Absprache mit Jessie vorbereitet:


Double Slider Card



Variante in Baiblau, Wildleder, Vanille:



Für Serienproduktion besser geeignete schlichte Weihnachtskarte mit Glanzfarbe:


Und das haben die Mädels heute daraus gemacht:







Folgende Stampin' Up! Materialien haben wir verwendet (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
Cardstock: Chili, Olivgrün, Vanille, Baiblau, Wildleder, Saharasand, Savanne, Flüsterweiss
Stempelfarben: Dieselben.
Stempelsets: Dasher, Serene Snowflakes, Es ist für uns eine Zeit angekommen, Perfekte Stanzen, Snow Flurries (vergriffen), Snow Swirled (USA), Liebe, nichts als Liebe (vergriffen), Scandinavian Season (vergriffen)
Zubehör: Glanzfarbe Champagner, Basic Strass, Geripptes Geschenkband Vanille (breit und schmal), Satinband Olivgrün, Taftband Savanne (USA), Stanze Muschelförmiger Kreis, Kreisstanzen, Stanze Häkelbordüre, Stanze Spitzenbordüre, Tab-Stanze

3 Kommentare:

travellingsouthamerica hat gesagt…

wow, bist du schnell!
danke für den tollen nachmittag, die perfekte vorbereitung und die wirklich anfänger-taugliche anleitung! ich bin begeistert und plane bereits einen "arbeitsplatz" in der neuen wohnung ein... ;)

marionstempelt hat gesagt…

Ganz, ganz schöne Sachen habt Ihr gemacht. Ich bin begeistert! Dein Windlicht ist der Hammer, Annemarie. Hast Du dafür das Vellum verwendet? Falls ja, welche Stärke? Lieber Gruß, Marion

klitzeklein hat gesagt…

Waaaahnsinnig schöne Sachen habt Ihr da gebastelt!