Freitag, 9. April 2010

Taufdeko

Noch vor dem Wochenende hier endlich die Taufdeko für die Taufe meiner kleinsten Nichte, die vor schon fast zwei Wochen stattgefunden hat:

Die Tischkärtchen (zum Glück waren es nur 21 Gäste...) von vorne...


...und von hinten.


Kleine Tüten mit Schokoherzen gefüllt als Give-Aways für die Gäste.



Anstecker, die ich süss fand und haben wollte, obwohl nicht ganz klar ist, wofür man die braucht ;-) Am Ende kamen sie an die Servietten.



Eine selbst verzierte und befüllte Tischbombe für die Kinder. Drin waren Bonbons, Hello Kitty und Simpsons Sticker, Luftschlangen sowie die langen dünnen Luftballons, mit welchen man Figuren basteln kann.




Und so sah das alles live aus (für die blauen Teller kann ich nichts!!!):






Und darin war das Geschenk von mir und meinen Eltern verpackt: Die ersten Ohrstecker, ein Tansanit in Weissgoldfassung.


Benutzt hab ich u.a. Cardstock in Kürbisgelb, Rosenrot, Mattgrün und Sonnenblume von SU, Design Paper Flutter von Making Memories, meine Fiskars-Stanze und natürlich zum ersten Mal so richtig meine Slice.

1 Kommentare:

Heike hat gesagt…

Wie süss alles! Aber wir sind ja nichts anderes von Dir gewohnt...
Und das mit den Tellern hättest Du nicht extra dazusagen müssen, war eh klar ;-)