Samstag, 22. November 2014

Weisse Weihnacht?!

Das Stempelset Weisse Weihnacht - benannt von der amerikanischen Demonstratorin Tami White anlässlich ihres Besuchs im Headquarter von Stampin' Up!, als sie für das Erreichen von 1 Mio. USD Umsatz geehrt wurde - bietet sich geradezu an für hübsche Landschaften. Bei dieser Workshop-Karte habe ich ein mit dem Hintergrundstempel Hardwood bestempeltes Fenster davor gesetzt, was einen Teil der sich draussen abspielenden Szene nur erahnen lässt.


Coloriert haben wir mit den Mix-Markern. Bei so kleinräumigen Motiven ist es eher ein normales Ausmalen, denn ein Schattieren. Der Braunton ist übrigens Wildleder, bestempelt mit Espresso, eine schöne Kombination!


Die Fenster gingen dank einer leider vergriffenen Quadratstanze ruckzuck. Mit der jetzt noch im Katalog befindlichen Stanze müsste man wohl ein Sechserfenster machen ;-) Für die Texte haben wir das Stempelset Wünsche zum Fest verwendet.


Und so haben die Workshopteilnehmerinnen die Idee umgesetzt:








Klasse, wie unterschiedlich die Szenen geworden sind, nicht? Ich bin ja besonders begeistert von dem Hirsch, der direkt hinter dem Fenster vorbeiläuft.

Habt ein schönes Wochenende, Ihr Lieben! Erholt Euch gut - wir lesen uns montags!

 

Donnerstag, 20. November 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #174: Drei Federn zum Geburtstag

Herzlich Willkommen zur 174. IN{K}SPIRE_me Challenge! Christine hat sich dafür drei Farben ausgesucht, was in meinem Komfortspektrum ja eher an der unteren Grenze liegt ;-)

A hearty welcome to the 174th IN{K}SPIRE_me Challenge! Christine chose three colors this week, which lies definitely at the lower end of my comfort zone ;-)

Entgegen dem Zeitgeist hab ich mich für eine Geburtstagskarte entschieden und mich nicht an modernen Weihnachtsfarben versucht.

I didn't try to create a modern Christmas card but went for a birthday card instead.


Das Stempelset Geburtstagskracher haben wir auf der Convention erhalten - hätte ich mir so wahrscheinlich nicht gekauft, aber gerade der Textstempel im Banner hat es mir jetzt so richtig angetan.

We recieved the birthday stamp set at Convention. I probably wouldn't have bought it myself but now I really like the text in the banner.

 


Die Federn sind immer ein Hingucker. Hier habe ich sie mit passenden Bändern verschönert.

The feathers are always an eye catcher. Here I combined them with some nice ribbons.


Schaut Euch auch die Projekte der übrigen Designteam Mitglieder an und lasst Euch inspirieren!

Have a look at the other designteam members' cards projects and be inkspired!
Für diese Karte habe ich folgende Stampin' Up! Produkte verwendet:

For this card I used the following Stampin' Up! products:


Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag und hoffe, dass die Sonne endlich wieder hinter den Wolken hervorlugt, wie es die Wetterprognose eigentlich mal versprochen hat...

I wish you a wonderful Thursday and hope that we will finally get some sun!

Dienstag, 18. November 2014

Willkommen, Weihnacht!

Das letzte Projekt des Workshops mit den Sternen und der Schüttelkarte war diese Türkarte mit Kranz. Der Trick bei selbigem ist übrigens, das innere Stanzteil als Allererstes zu stanzen und dann erst den Kranz drumrum zu stempelt, so trifft man am besten.


Die Karte habt Ihr so ähnlich schon in einer Herbstvariante gesehen. Mal sehen, ob's im Lauf des nächsten Jahres noch Frühjahr und Sommer gibt... 

Farblich hab ich mich hier bem Winter an die Farben aus dem Designerpapierblock Festlich geschmückt gehalten: Gartengrün, Chili, Saharasand und Flüsterweiss beim Papier, Pistazie und Espresso zudem bei den Stempelfarben. Pistazie als Grundfarbe für den Kranz macht sich hervorragend. Wer hätte das gedacht?!


Der Holzstempel in Espresso auf Saharasand gestempelt sieht richtig gut aus, finde ich. Mal was anderes als nur warme Brauntöne. Und der Schriftzug ist mein absoluter Liebling aus dem diesjährigen Weihnachtssortiment.


Die untere Schicht Saharasand haben wir auch in Holzoptik bestempelt. Die Tür-Inlays (oder eher Onlays) sind mit Abstandshaltern aufgeklebt, das gibt der Tür ein bisschen Dimension.

Die Werke der Workshop-Teilnehmerinnen sind übrigens auch wunderschön geworden - teilweise mit unterschiedlicher Anordnung oder Sprüchen. Allerdings hab ich es leider nicht geschaft, die 16 entstandenen Karten zu fotografieren, ich war schon froh, dass es mit den Sternen geklappt hat. Daher müsst Ihr Euch jetzt mit meinem Muster begnügen. Habt einen schönen Tag!


Samstag, 15. November 2014

Sternstunde oder: Many Merry Stars!

Guten Morgen, Ihr Lieben! Eins der Projekte vom Workshop Freitag vor einer Woche war ein Stern aus dem wunderbaren Simply Created Set Sternstunde aus der Zusatzbroschüre zum Herbst-Winter-Katalog. Eigentlich sind die Sterne als Deko gedacht, aber meine Downline Heike hatte die super Idee, sie mit den Stern-Framelits aus dem Hauptkatalog zu einer Box zu machen.

Da in jedem Set 26 unterschiedliche Sterne enthalten sind und ich "nur" zwei Sets beim Workshop dabei hatte, sieht jedes Werk unterschiedlich aus. Leider ist mir auch hier der eine oder andere Stern nicht vor die Linse gehüpft, aber ich glaube, es sind auch so schon genug Bilder und die tollen Werke zeigen gut, was mit dem Set möglich ist:
















Die Holzelemente und Schleifen sind übrigens beim Simply Created Set Sternstunde auch mit dabei.Um die Boxen zu machen haben wir einfach mit den Stern-Framelits die Grösse des Deckels nochmals aus Kraft-Papier oder dem wunderschönen Weihnachtspapier aus dem Herbst-Winter-Katalog gestanzt und dann das Loch mit dem Framelit, das zwei Nummern kleiner ist, gestanzt. Dieser "Ring" wurde auf die Seite geklebt und der Deckel dann mit einem Brad fixiert. Klar, man kann auch ganze Boxen mit den Stern-Framelits erstellen, doch das dauert im Vergleich halt ewig, weil man da auch die Seitenteile selber herstellen muss. Allerdings klappt die hier erläuterte Idee nur mit den drei mittleren Grössen der Sterne, für die grossen und die ganz kleinen Sterne taugen die Framelits nicht.

Folgende Stampin' Up! Produkte haben wir verwendet:







Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende - geniesst die hoffentilch freien Tage, auch wenn's regnet, und erholt Euch gut!